Frage von patzii89, 95

Amazon..Zahlungsart wählen...Bankeinzug?

Hallo :) Ich habe schon mal etwas von Amazon bestellt (ohne Schwierigkeiten) & würde gerne 3 Bücher bestellen, sobald ich zur Zahlungsart komme, komm ich nicht weiter. Es steht folgende Fehlermeldung (siehe Bild), habe die Daten schon gefühlte 1000x eingeben & es stimmt trotzdem nicht.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo patzii89,

Schau mal bitte hier:
Buch Amazon

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon & Buch, 38

Wenn du schon mal erfolgreich bei Amazon bestellt hast, welche Zahlungsart hattest du da?
Auch Bankeinzug? Das selbe Bankkonto?
Warum musst du dann überhaupt die Kontodaten noch mal eingeben?
Oder hat sich deine Adresse geändert?

Wenn sich irgendwas an deinen Daten geändert hat, macht Amazon eine erneute Bonitätsprüfung und aus irgendwelchen Gründen gibt's da möglicherweise Probleme.

Oder es ist einfach nur ein Eingabefehler von dir; Leerstellen oder 0 und O verwechselt ...
Oder gab's bei dir mal Zahlungsprobleme, so dass Amazon bei dir jetzt nur noch Kreditkartenzahlung akzeptiert?

Antwort
von KaterKarlo2016, 5

Hallo, 

um auf Amazon bestellen zu können, gibt es generell einige Dinge zu beachten. So dürfen Sie nicht minderjährig sein, sondern müssen volljährig sein um auf Amazon alleine auf eigene Rechnung bestellen zu dürfen. Dies entnehmen Sie auch den AGB von Amazon unter Punkt 17.

Weiterhin ist es zwingend notwendig, zur Identifizierung der Person die Zahlungsmethode in Form von Kreditkarte oder Bankkonto zu hinterlegen, auch wenn nur mit einem Amazon Gutschein bezahlt wird. Ohne Eingabe und hinterlegen der Bankdaten ist dies nicht möglich.

Es ist anzumerken, dass im Falle einer Bestellung eines Minderjährigen wie auch Volljährigen, dieses strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann wenn die Ware nicht bezahlt wird, bewusst falsche Angaben gemacht wurden, zudem kann von Amazon eine lebenslange Sperre verhängt werden. Auch das hinterlegen falscher Bankdaten ist ein Straftatbestand. Amazon geht hier in der Regel strafrechtlich in solchen Fällen vor. Daher ist hier Vorsicht geboten. 

Ich hoffe ich konnte ihnen helfen.

KaterKarlo2016

Antwort
von Einstein2012, 47

Vllt etwas falsch eingegeben bzw vllt auch 0 und O verwechselt ganz genau drauf schauen vllt auch weg legen und später nochmal probieren 

Antwort
von soissesPDF, 15

Sind die Mätzchen von Amazon.
Die lehnen Deine Kto-Verbindung ab, aus deren unerfindlichen Ratschluss.
- zuweilen wollen die ihr Prime verkaufen, ein anderesmal eine Kreditkarte
  verkaufen
- vielleicht ist Händler ein MarktplaceHändler, nicht Amazon direkt

Das Buch kannst Du Buch bei anderen Händlern bestellen, dafür brauchst Du Amazon sicher nicht.

Antwort
von Woozimu, 16

Seit heute selbes Problem!

Bei mir ist das Bankkonto verschwunden und lässt sich jetzt nicht mehr neu eingeben. Bei einer Bestellung muss ich jetzt eine zusätzliche 3€ Gebühr zahlen wegen "falschen Kontodaten" und das Geld manuell überweisen, eine Frechheit.

Mail an Amazon ist raus, aber bis jetzt keine Antwort!

Scheinbar hat Amazon gestern ein neues Design implementiert, und jetzt gibt es völlig viele Bugs...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community