Frage von Marieke2712, 25

Amazon:?Droht Kontosperrung an wegen zu vieler Rücksundungen?

Ich bin  seit vielen Jahren Amazonkundin und habe in den letzten 6 Monaten ca. 25 Artikel bestellt und in den letzten 2 Monaten 2 Artikel zurück geschickt, weil mir das Produkt nicht zugesagt hat. Nun droht mir Amazon mit Kontensperrung, unwiderruflich, WEIL ICH ANGEBLICH ÜBERDURCHSCHNITTLICH HÄUFIG Ware zurück sende. Hallo??? Was soll das denn? Dürfen die das? Wer kann helfen? Danke!

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 13

Natürlich dürfen die das!
Kein Händler ist verpflichtet, Geschäfte zu machen mit unerwünschten Kunden ;-)

Amazon ist ein kommerzielles Unternehmen, das Profit machen will!
Die wollen keine Waren hin und zurück durch die Welt senden; die wollen Geld verdienen ;-)
Kunden, die zu wenig Gewinne und zu viele Kosten produzieren, sind unerwünscht bei Amazon.
Deshalb wird bei Kunden mit zu hoher Retouren-Quote das Konto gesperrt - fertig.
Sei froh, dass sie dich vorgewarnt haben. Es gibt auch Fälle, wo die das Amazon-Konto ohne Vorwarnung sperren ;-)

Tipp: Lös sicherheitshalber kein Guthaben mehr in deinem Konto ein! Im Fall einer Kontosperrung wird's schwierig, das Guthaben wieder rauszubekommen ;-)

Kommentar von Derallwissende2 ,

Experten"antwort"....mach Dich erstmal schlau, wieso Amazon (und auch jeder andere Online-Händler) ein Kundenkonto ohne Vorwarnung sperren MUSS. Eine Vorwarnung wird als Versuch gewertet, den Kunden von seinem gesetzlich verbrieften Recht abzuhalten.

Der Rest von Deinem Geschreibsel trifft übrigens nicht nur auf Amazon, sondern auf jeden anderen Händler genauso zu - inklusive den unerwünschten Kunden...

Einfach erst nachdenken, dann bestellen.

Antwort
von Gaskutscher, 23

Natürlich dürfen sie das

 Amazon kann sich aussuchen wen sie als Kunden haben will. 

Du hast nicht angegeben in welchem Zustand die Artikel waren, ebenso fehlen Preis und um was es sich überhaupt gehandelt hat.

25 Artikel in 6 Monaten? Für Amazon sind das Peanuts. Die brauchen dich nicht als Kunden. 

Bedank dich bei denen, welche permanent in der Vergangenheit viel zurückgeschickt habe. Amazon zeigt sich nun weniger kulant allen gegenüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten