Frage von Mrfredie, 2.733

Ist der Amazonshop Roswitha Jahn seriös?

Hallo Leute, habe vorher in Amazon einen Verkäufer namens Roswitha Jahn. gefunden. Er bietet sämtliche Artikel neu an und dies mit einem deutlich niedrigerem Preis als die Konkurrenz. Man muss ihn aber nicht per Email anschreiben und bestellen. Zudem hat der Account mehrere tausend Artikel online und nur 13 Bewertungen. Nun meine Frage: Ist der Verkäufer seriös und wird ein Artikel ankommen? mehr seht ihr auf den Bildern.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SteveP84, 1.975

Hallo,schau mal hier rein - account wurde offenbar gehackt..


https://arkforum.de/index.php/Thread/8046-Vorsicht-bei-aktuellen-Einkaeufen-von-...

Antwort
von BoatengsNachbar, 1.121

Es werden ganz offensichtlich Amazon Accounts gehackt. Gestern war der LG 144hz Monitor, den ich mir zulegen will, bei Roswitha Jahn im Angebot für 237 Euro, heute von einem Händler namens riegel2016 für exakt denselben Preis. Also Vorsicht beim Kaufen von extrem billigen Angeboten, wenn die Verkäufer merken, dass ihr Account gehackt ist, lassen sie ihn sperren, aber der Hacker springt einfach zum nächsten Account! Und riegel2016 hat schon länger nichts mehr verkauft, der merkt das vielleicht gar nicht so schnell!

Kommentar von BoatengsNachbar ,

Nachtrag: Einige Minuten nachdem ich das hier geschrieben hab, ist das Angebot von riegel2016 verschwunden, gelöscht worden, amazon wacht langsam auf, hoffe ich!

Antwort
von Fred70, 830

Habe bei Amazon auf diesen Fall hingewiesen,mittlerweile sind die "tollen Angebote" verschwunden und übrig geblieben sind die wahren Angebote der Frau Jahn.Also der Account wurde wirklich gehackt. Hatte ebenfalls "zugeschlagen" bei einem unwiederstehlichen Dings,bekam dann Muffensaußen und hab gleich mal meine Kreditkarte sperren lassen.Zu dem Zeitpunkt war noch nichts abgebucht. Von Amazon kam dann die Mitteilung,dass alles wieder ok ist und wegen meiner Bestellung solle ich mir keine Sorgen machen-sie kümmern sich darum,die Stornierung läuft.

Antwort
von Dakira12, 1.619

Ich habe mal bei Amazon angerufen da ich mir die neue Nvidia 1080 kaufen möchte. Dort ist auch Roswitha Jahn mit einem Angebot das knapp 300€ billiger ist: https://www.amazon.de/Asus-GTX1080-8G-Grafikkarte-Speicher-Displayport/dp/B01FTZ...

Ich habe dann einer netten Frau meine Situation erklärt und sie fand das auch alles SEHR merkwürdig und hat mir von meinem Kauf abgeraten.

Ich habe sie auch gefragt was Amazon gegen solche Leute machen kann, sie meinte Amazon könnte nichts dagegen tun das solche Leute einfach sachen verkaufen können.

Ich habe danach aus gag bei der hinterlegten Nummer angerufen aber es ist keiner ran gegangen und es ist auch keine Mailbox angesprungen.

Ich rate jedem von Käufen bei dieser Roswitha ab.

Antwort
von Lupulus, 1.695

Zudem hat der Account mehrere tausend Artikel online und nur 13 Bewertungen.

Das ist tatsächlich äusserst merkwürdig.

Meines Wissens ist man auf der sicheren Seite, wenn der Einkauf über den Warenkorb von Amazon abgewickelt wird. Aber hier würde ich mich vorher noch mal genau darüber informieren.

Ich glaube nicht, dass Roswitha weiss, was sie angeblich alles anbietet.

Antwort
von Enkidu70, 1.719

Nachdem mir dieser Verkäufer auch komisch vorgekommen ist, habe ich eben mal bei eBay angerufen. Die Dame meinte auch, daß das Konto sehr verdächtig aussieht. Sie werden es prüfen.

Antwort
von Rayen, 1.850

Ich habe Amazon selbst gerade gefragt, um mich über Rückerstattung und Seriösität des Verkäufers zu informieren.

Wenn sich Amazon wieder meldet, schreibe ich hier zurück :) Inzwischen würde ich dem ganzen nicht trauen

Antwort
von Fred70, 444

Übrigens...all die schönen Dinge, die bis vor kurzem bei "Roswitha Jahn" angeboten wurden, sind jetzt bei "Katrin Pohling" zu finden- zu den gleichen Superpreisen...ist das nicht schön?Und die Gute weiß auch nichts davon-ist anzunehmen. Amazon Marketplace ist strikt zu meiden-so sehe ich das.

Antwort
von bmkla, 1.403

Ich habe zu Testzwecken eine Bestellung bei Roswita Jahn getätigt. Ich halte Euch hier auf dem Laufenden.

Antwort
von mwehning, 1.552

Es handelt sich hier definitiv um Betrüger. 

Antwort
von BoatengsNachbar, 955

Der 144hz Monitor von LG, den ich mir zulegen will, ist auch seit einem Tag von der Frau Jahn im Angebot bei Amazon, megabillig, da stimmt sicher was nicht. Die Angebote verschwinden ganz sicher wieder in 2 Tagen, wenn genug Leute was bestellt haben.

Kommentar von BoatengsNachbar ,

Nachtrag: Auf der Seite von Arkforum wird von einigen gehackten Amazon-Accounts berichtet, unter anderem fällt der Name Roswitha Jahn und Mr. Shirt. Die Firma Mr.Shirt hat folgendes veröffentlicht:

Sehr geehrte Damen und Herren

Leider wurde am 19.08.2016 unser Amazon Verkäuferkonto Mr. Shirt gehackt
Es wurden binnen von 5 Stunden, Artikel im Wert von über 2,2 Millionen Euro verkauft (es waren über 4000 Verkäufe).
Wir haben den Vorgang gegen 23h bemerkt und daraufhin selbst unser Konto
durch Amazon sperren lassen … um weiteren Schaden zu vermeiden.
Zu diesem Zeitpunkt waren die Verkäufe zum Glück noch nicht bestätigt … und es dürfte auch noch kein Geld geflossen sein.
Wir möchten Sie bitten, sich bei Rückfragen direkt an Amazon zu wenden,
da dieses Problem mit den gehackten Konten … derzeit wohl ein etwas häufigeres Problem darstellt,
ebenso läuft ja auch der ganze Zahlungsverkehr über Amazon.

Antwort
von RobinsWelt, 1.710

Das kann man nicht beantworten ich streite mich momentan mit einem um mein Geld denn die Ware war kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten