Frage von pixxelgamer, 226

Amazon Zahlungserinnerung...?

Ich habe eine Zahlungserinnerung von Amazon bekommen da ich nicht mehr genug Geld auf dem Konto hatte. Ich soll nun Geld auf ein Konto von Amazon überweisen. Geht das auch wenn ich es auf mein persönliches Konto überweise und sie heben es noch ab? Oder, wie überweise ich Geld auf ein anderes Konto? Da steht die Bic und Iban und alles was man braucht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarkusTormann, 156

Wenn amazon dich schriftlich darum bittet, den offenen Betrag zu überweisen dann ist es sehr unwahrscheinlich dass sie den gleichzeitig noch mal abbuchen. Würde das einfach überweisen an die in der Zahlungserinnerung angegebene Bankverbidnung. Wenn du unsicher bist wende dich an den Kundenservice unter der Nummer bzw. Email die in der Zahlungserinnerung angegeben ist und frag nach.

Kommentar von pixxelgamer ,

Jo, thx für die beste Antwort, ich hab den Knopf für Überweisungen mittlerweile gefunden :D

Antwort
von berlina76, 147

du machst ne ganz normale Überweisung von deinem Konto aus auf das angegebene Konto. Entweder Online oder auf Papier.

Wenn du sowas noch nie gemacht hast frag deine Eltern wie sowas geht.

Antwort
von wilees, 126

Aber bestellen kannst Du schon alleine.

Kommentar von pixxelgamer ,

Is mir halt noch nie passiert dass mein Konto leer war ^^

Kommentar von wilees ,

Als erwachsener Mensch solltest Du wissen, wie Du eine Überweisung tätigst. Sonst geh zur Bank hin oder ruf an und frage.

Antwort
von archibaldesel, 72

Wenn da genau steht, was du machen sollst, warum fragst du hier, ob du nicht auch etwas anderes machen kannst. Überweise das Geld und gut ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community