Amazon: "Zahlungsänderung erforderlich" - Indirekt gesperrt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Du bist 16. Lies die AGBs von Amazon: Du darfst erst ab 18 Jahren einkaufen. Andernfalls müssen deine Eltern für dich einkaufen (Rechnungsadresse) und du darfst nur der Empfänger sein (Lieferadresse). Soll kein klugscheißen sein, ist einfach fakt, ganz egal wie oft du schon bei Amazon gekauft hast.
  2. Wenn du Amazon kontaktierst und deine Identität zum Beispiel via Ausweißscan bestätigst, dann wird dein Konto so oder so gesperrt, aus oben genanntem Grund.

Wie gesagt es soll kein rummeckern oder sonst was sein, sondern es sind einfach Tatsachen. Amazon will sich mit dieser Klausel schützen, dass sie ihrem Geld nicht hinterherlaufen müssen.

17 MINDERJÄHRIGE


Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.
Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie Amazon Services nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.


Quelle: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=505048

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kontaktierst du nicht direkt Amazon? Hier wird dir sicher niemand helfen können. Chatte doch mit denen oder ruf dort an. Sind jetzt auch noch erreichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?