Frage von chronozocker, 61

Amazon Paket irgendwo verloren, wie hoch ist die chance auf rückerstattung?

Moin,

Den langen Teil nur lesen wenn ihr die Backstory haben wollt

Ich habe mir letztes Jahr im Oktober GTA 5 für die Ps3 gekauft. Ich bin zwar noch nicht 18 aber meine Eltern haben es mir erlaubt. Ich war allerdings, man könnte sagen, ein ziemlicher Dödel, denn ich habe das Paket auf meinen Namen bestellt. Meine Mutter konnte am Tag der Ankunft den Postboten dann auch nicht überreden ihr das Paket zu geben, also hat er es wieder mitgenommen. So dann habe ich gewartet und gewartet auf die Rückerstattung um es dann auf ihren Namen bestellen zu können, aber es kam nichts an. Nichtmal eine Email von Amazon dass mein Paket zurück sei oder ähnliches... Da es als Großbrief und nicht als Paket verschickt wurde, habe ich natürlich auch keine Sendungsnummer erhalten. Ein Anruf bei der Post war auch sinnlos, nach gefühlten 10 stunde "Drücken sie die 1" und 2 Abteilungsleitern, die alle nicht für ihre abteilung zuständig waren, habe ich dann gesagt bekommen: Ohne Sendenummer geht hier garnichts. Jetzt warte ich auf eine Antwort vom Verkäufer.

Meine Frage: Sollte der Verkäufer nichts bei sich finden, was wird dann passieren? Wie geht Amazon mit verlorenen Paketen um? Gibt es eine Chance dass ich einen ersatz erhalte? Pakete verlieren kann die Deutsche Post ja bekanntlich gut, ich erinner mich da noch an so ne sache mit einem 4K Fernseher, aber die kann man ja durch Paketnummern etc. wiederfinden, bei einem 30 cm Plastikumschlag ohne Informationen wird das ja vermutlich schwer

Antwort
von Mikromenzer, 26

Gehe in Amazon bei deinen Bestellungen, und eröffnen eine Reklamation.
Wenn es nicht zu spät ist.

Kommentar von chronozocker ,

Würde ich ja machen, wenn ich etwas zum Reklamieren hätte. Wenn ich etwas Reklamiere fragt Amazon den Händler ob ich mein Paket zurückgeschickt habe, ist dann nur blöd wenn sie niemals mein Paket mit dem Reklameaufkleber empfangen.

Kommentar von Mikromenzer ,

Und eine Reklamation kann auch aus der Meldung bestehen, Paket nie erhalten..

Antwort
von larry2010, 36

gegenfrage, warum haben deine eltern sich nicht an amazon bzw. den verkäufer inzwischen gewandt?

das war im oktober!

Kommentar von chronozocker ,

Recht simpel: 1. Das Internet ist für sie Neuland und 2. Die Bestellung war Ende Oktober, angekommen ca. 8 November und da dachten wir dann es wäre wegen dem vollkommenden Weihnachts Chaos einfach irgendwo tief unten in nem Kasten, von Briefen und Geschenken begraben. Und nach Neujahr haben wir es schlicht vergessen bis ich heute mal wieder auf Amazon gegangen bin.
Kleiner allgemein Tipp: Nicht immer so Misstrauisch ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community