Amazon ohne Bestellung mit Gutschein bestellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Amazon-Konto muss in den meisten Fällen auch Bankkonto oder Kreditkarte eingegeben werden, auch wenn die aktuelle Bestellung mit Gutschein-Guthaben bezahlt werden soll.
Das ist zur Identifizierung des Kunden und um Minderjährige abzuschrecken ;-)
Amazon ist ab 18J!
Steht ganz deutlich in den Amazon-AGB!

Wenn man bereits Gutschein-Guthaben eingelöst hat in seinem Amazon-Konto, aber dann nach Aufforderung kein Bankkonto und keine Kreditkarte eingeben kann, dann kann man keine Bestellung abschicken und bekommt das Guthaben auch nicht wieder raus :-(
Die Eingabe eines Fake-Bankkontos führt unverzüglich zu strafrechtlicher Verfolgung! Solche Geschichten kann man hier im Forum finden :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

um auf Amazon bestellen zu können, gibt es generell einige Dinge zu beachten. So dürfen Sie nicht minderjährig sein, sondern müssen volljährig sein um auf Amazon alleine auf eigene Rechnung bestellen zu dürfen. Dies entnehmen Sie auch den AGB von Amazon unter Punkt 17

Weiterhin ist es zwingend notwendig, zur Identifizierung der Person die Zahlungsmethode in Form von Kreditkarte oder Bankkonto zu hinterlegen, auch wenn nur mit einem Amazon Gutschein bezahlt wird. Ohne Eingabe und hinterlegen der Bankdaten ist dies nicht möglich.

Es ist anzumerken, dass im Falle einer Bestellung eines Minderjährigen dieses strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann, ebenfalls das angeben von falschen oder nicht vorhandenen Bankdaten. Amazon geht hier in der Regel strafrechtlich in solchen Fällen vor. Daher ist hier Vorsicht geboten.

Ich hoffe ich konnte ihnen helfen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DGsuchRat
19.07.2016, 00:52

Wie, die gehen strafrechtlich vor, wenn die eh das Geld bekommen?

0

Was möchtest Du wissen?