Frage von NamelessGurl, 33

Amazon Lieferung zu spät, Schadensersatz?

Ich habe anstatt 19,98 Euro 32,98 bezahlt nur damit ein Rucksack den ich mir bestellt habe früher kommt (sollte nämlich zwischen 23&24 ankommen), heute ist der 25. & nicht mal ie Häfte des Weges hat er hinter sich.

Kann ich das was ich extra drauf bezahlt habe zurück verlangen`? Oder es deshalb zurück schicken? Ich bräuchte es nämlich verdamt dringend & morgen Mittag wäre zu spt & das pisst mich richtig an.

Antwort
von KaterKarlo2016, 25

Amazon erstattet in der Regel die Kosten bei Verspätung, wenn Premium gebucht wurde, sofern über Amazon gekauft wurde und nicht über einen Drittanbieter. 

Generell haben sie ein 14-tätiges Widerrufsrecht, bei Käufe direkt über Amazon 30 Tage. Ihnen wird der Preis erstattet in diesem Fall.

KaterKarlo2016

Kommentar von NamelessGurl ,

Das heißt ich kann die ganzen 32 Euro zurück bekommen?
Weil jetzt brauch ich es auch nicht mehr -.-

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

Das kann ich ihnen nicht sagen, da ich nicht weiß, über welchen Verkäufer sie bestellt haben und wie Amazon dies bei ihnen handhabt wenn es über einen Drittanbieter läuft

Kommentar von NamelessGurl ,

Kein Drittanbieter.

Antwort
von vibro3003, 8

Du hast ein Rücktrittsrecht. Entweder du schickst es retour und bekommst alles zurück oder du schreibst den Kundenservice und forderst die Differenz an.

Antwort
von Augenwischer, 23

Naja, du hast Premiumversand gewählt und deshalb mehr bezahlt. Diesen Betrag kannst du natürlich zurückfordern, wenn es nicht zum angegebenen Datum geliefert wird. Einfach mal den Amazon Support kontaktieren. Anspruch auf Schadensersatz hast du aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community