Frage von DentroGirl, 60

Amazon Lieferung in die Schweiz, Rechnung nicht von mir bezahlt?

Hi, mein Freund wohnt in Deutschland, ich in der Schweiz. Er möchte mir ein Headset schenken (Lieferadresse wäre meine). Muss ich dann nachträglich Zollgebühren bezahlen? Ist es überhaupt schlau dass er es bezahlt wegen der Mehrwertsteuer? (Deutschland 19% so weit ich weiss, Schweiz 8%...?) Versandkosten sollten keine auftreten, da er Amazon prime hat. Danke!

Antwort
von ctest, 41

Das musst Du bei Amazon fragen.

Amazon betrügt seine Kunden in der Schweiz damit, dass die Mehrwertsteuer-Differenz nicht anständig abgerechnet wird. Und manchmal verwenden die auch spezielle Preise für Kunden aus der Schweiz. Man wird auch manchmal mit Spesen für den Transporteur übers Ohr gehauen.

Aber so ein Handset wird da eher keine Probleme machen ... das verschicken die per Post. Wenn das dann ncht über den speziellen Transportweg von Amazon geht, dann fallen da auch keine Kosten an: bis ca 62 CHF Warenwert (=Ware plus Porto) und wenn die Ware per Post kommt, kostet es weder Mehrwertsteuer, noch Verzollungskosten.

Antwort
von jottlieb, 49

Erstens: Bei Versand in die Schweiz könnten trotz Prime Versandkosten anfallen.

Zweitens: Ja, es können Kosten auf dich zukommen. Zoll weniger, aber Einfuhrsteuer, wenn das Headset über dem Freibetrag bzw. der Bagatellgrenze ist.

Zur Mehrwertsteuer: Hier ist die Lieferadresse ausschlaggebend, sprich Amazon zieht die 19% MwSt. automatisch ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community