Frage von Usakam, 18

Amazon kann paket nicht liefern. Was tun?

Ich hab mir bereits vor monaten die palmen aus plastik box bei amazon bestellt. Nun sollte ich sie eigentlich bereits freitag bekommen, doch angeblich wurde die annahme verweigert und das paket zurückgeschickt wird. Da ich das paket so schnell wie möglich habe ich bereits freitag angerufen, um einen weg zu finden mor das paket doch noch zukommen lassen zu können. Die antwort war dass ich warten soll da es sich vielleicht nur um einen anzeigefehler handelt. Nun rief ich heute erneut an, um neue informationen zu kriegen. Amazon sagt nun, dass das paket sozusagen nun stoniert ist und es keine möglichkeit gibt mir das paket zu schicken, da das paket limitiert ist und andere amazon händler zu hohe preise fordern, obwohl mein paket noch irgendwo im umlauf ist. Wie sieht es rechtlich aus. Ist amazon gezwungen mir den artikel zu schicken oder ist es ihnen erlaubt einfach einen artikel zu stonieren ? Ich hab es ja bereits vor monaten vorbestellt und ging davon aus dass ich das paket kriegen würde. Viele grüße

Antwort
von Deepdiver, 9

rechtlich gesehen, hast du einen KAufvertrag abgeschlossen. Somit muss der Verkäufer dir das Paket ( Ware) auch zustellen lassen.

Wer hat denn die Annahme verweigert? Du hast es bei Amazon bestellt und somit muss diese Ware dir dann auch zu den gewählten Konditinen geliefert werden.

Wenn der Versand nun teurer kommt, als angegeben, ist es nicht dein Verschulden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten