Amazon geld zurück ( in Gewährleistung) - kann das so sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mag sein, dass dies möglich ist, jedoch wird er in solchen Fällen bei Amazon auf die Sperrliste gesetzt. So etwas mag einmal gut gehen, beim zweiten Mal gibt es eine Anzeige wegen des Verdacht des Betruges, hier ist Amazon nicht zimperlich, wenn es darum geht, Betrügereien aufzudecken, die zu Lasten von Ihnen begangen werden. Wo bei nur am Rande für die Gewährleistung auch eigene Regeln gelten :

Die gesetzliche Gewährleistung gilt bei allen Kaufverträgen zwischen einer Privatperson und einem beruflichen oder gewerblichen Verkäufer. Laut Richtlinie haftet der Verkäufer gegenüber dem Verbraucher für jeden Mangel an der Ware, der zum Zeitpunkt der Lieferung besteht.

Bei neuen Produkten haben Sie zwei Jahre lang Gewährleistungsrechte, beginnend mit dem Erhalt der Ware. Fürgebrauchte Waren kann eine kürzere Haftungsdauer vereinbart werden, aber sie darf ein Jahr nicht unterschreiten.

Liegt ein Mangel vor, können Sie vom Verkäufer entweder die Reparatur der Ware oder eine Ersatzlieferung verlangen. Geht beides nicht, weil der  Aufwand oder die Kosten zu hoch sind oder weil es schlicht unmöglich ist, dann haben Sie das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder sich vom gesamten Vertrag zu lösen. Dies gilt auch, wenn sich der Verkäufer von Anfang an weigert, die mangelhafte Ware zu reparieren oder auszutauschen oder wenn er zweimal erfolglos versucht hat, das Problem durch Reparatur oder Austausch zu lösen. Bei Bagatellschäden können Sie den Kaufpreis übrigens nur mindern, nicht aber vom Vertrag zurücktreten.

Ich denke daher nicht, dass ein Händler direkt das Geld freiwillig rausrückt, sondern dies gerichtlich durchgesetzt werden muss, was widerrum mit hohen Kosten verbunden ist.

Fazit: Zu hoher Aufwand für zu wenig Ertrag und desweiteren eine mögliche Absicht des Betruges.

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach 30 Tage ist keine rückgabe gegen geld möglich , dann musst du beim Amazon reklamieren wegen Garantie bzw beim Hersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich!

Danke für Null Details in der Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scipper99
07.02.2016, 10:20

Sorry aber ich wollte die Frage stellen und dann kam die Überschrift sei schon vergeben ich habe sie geändert gestellt und meine ganze Frage war weg

0

Was möchtest Du wissen?