Frage von brechstange2, 65

Amazon gebrauchte Artikel viel billiger, ist das normal?

Hallo, bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone. Das s7 sagt mir zu, leider etwas zu teuer. Nun sehe ich das man es auch gebraucht kaufen kann, bzw. "gebraucht-wie neu". Für 580Euro gibts ein komplett neues Gerät. Die gebrauchten fangen bei 250 Euro an. Kommt mir etwas suspekt vor. Habe den Verkäufer (allerdings einer der es für 400euro verkauft) mal angeschrieben. Das Smartphone sei komplett neu, hat 2 Jahre Garantie und 30 Tage Rückgaberecht mit Geld zurück. Außerdem wird aus Deutschland versandt und auch das Galaxy s7 ist ein deutsches Modell. Kann ich natürlich auf die schnelle nicht alles prüfen aber gut,  klingt ordentlich. Trotzdem noch skeptisch. Wollte das Smartphone bestellen... dann der Fehler "Smartphone kann nicht an diese Adresse geliefert werden. Warte nun auf eine Antwort des Händlers.

Generell aber mal die Frage, gibt es bei Amazon auch "schwarze Schafe"? Oder kann ich das bedenkenlos bestellen? Anscheinend ist es bei Amazon ja so, dass das Geld erst bei Amazon bleibt und erst wenn ich das Gerät habe, das Geld zum Verkäufer kommt. Scheint mir sehr Käuferfreundlich. Trotzdem.. wie gesagt, wer sollte sich dann überhaupt noch ein neues Smartphone kaufen... Was haltet ihr davon, kann ich hier bei Amazon ganz viel Miese machen oder dürfte ich egal ob das ein seriöser Händler ist oder nicht immer zu meinem Geld oder Smartphone kommen?

Danke im voraus:)

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 26

Vorsicht! Es gibt zur Zeit eine Betrugsmasche bei Amazon, deshalb VOR der Bestellung alles gut prüfen!

Verdächtig ist es wenn ...
● ungewöhnlich günstiger Preis
● neuer Verkäufer ohne Bewertungen
● Verkäufer will vor der Bestellung kontaktiert werden.


Die Betrüger versuchen, Bestellung und Bezahlung "an Amazon vorbei" zu leiten und dann => Geld weg, aber die Ware kommt NIE :-(

Dann hilft auch der Amazon-Käuferschutz NICHT!

Antwort
von Hansser, 47

Bei Amazon gibt es natürlich auch schwarze Schafe. Amazon übernimmt dafür aber die Versicherung und zahlt dir im Fall der Fälle das Geld zurück.

Warum nicht jeder sowas kauft? Weil die meisten Leute lieber neue Geräte und ungeöffnete Verpackungen bevorzugen.

Kommentar von brechstange2 ,

Das heißt, wenn es klappen sollte das ich das Geld über Amazon zahle (Denen direkt überweisen würde ich sowieso nie), dann habe ich kein Risiko?:)

danke

Antwort
von elfriedeboe, 39

Ich kann nur von mir reden das ich alles was nicht ging wieder zurück geschickt habe und auch noch keine Probleme gehabt!

Schaue immer auch darauf das die Rücksendung immer kostenlos ist !

Kommentar von brechstange2 ,

Redest du dabei von gebrauchten Artikeln bei prvatkäufern, also nicht direkt von amazon sondern auf dem "gebraucht" reiter ?:)

Danke

Kommentar von elfriedeboe ,

Ich hab mir einen gebrauchten Tablet gekauft war leider nicht kompatibel und hab ihn dann zurück geschickt und bei mir stand dabei kostenloser Retoursendung , sonst zahlst du dafür !

Kommentar von brechstange2 ,

Okay danke, dann riskier ichs mal auch:)

Kommentar von elfriedeboe ,

Ich hab schon zweimal einen gekauft und waren beide nicht kompatibel aber sonst wars kein Problem mit dem Rücksenden oder der Geldabwicklung,  ich hab nur dann einen neuen Tablet gekauft auch bei Amazon!

Kommentar von brechstange2 ,

Update:

Habe mir nun einige Verkäufer angeschaut und einen gefunden den ich sehr seriös halte. Hat alles zu seinem Shop sehr gut öffentlich beschrieben- 450euro, fast komplett neu... und wenn nicht gehts zurück, laut ihnen hab ich 14 tage Zeit. Glaube das passt:)

danke nochmals

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten