Amazon Email Verwendungszweck?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Sorge - Amazon vergisst nicht, sein Geld einzutreiben ;-)
Die Anforderung für die Bezahlung und für die zusätzlichen Gebühren wegen der fehlgeschlagene Abbuchung wird noch kommen.
Zukünftig wird über dieses Amazon-Konto wahrscheinlich nur noch Kreditkarten-Zahlung möglich sein.

Falls das sogar dein EIGENES Amazon-Konto ist und falls es stimmt, dass du minderjährig bist, wie hier in deinem Profil zu sehen ist, dann kannst du dich gleich verabschieden von deinem Amazon-Konto.
Das wird Amazon höchstwahrscheinlich sperren, weil Amazon ab 18J ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mango391
25.09.2016, 14:36

Nein nein ich hab die Sachen vom Amazonkonto meines Bruder benutzt haha aber danke:)

0

Warte einfach mal. Dass die Lastschrift zurückgebucht wurde, muss auch erstmal bei denen ankommen. Das dauert ein paar Tage. Und dann nochmal was bis die die Mahnung versenden.
Keine Sorge, die kommt bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mango391
25.09.2016, 12:35

Danke für die Antwort!:)

0

Normalerweise ist der Amazon Kundensupport extrem schnell. Ruf am besten nochmal an und frag nach dem aktuellem Stand der Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mango391
25.09.2016, 12:35

Danke werde ich machen:)

0

Schau doch mal in Deinen Spam-Ordner. E-Mail von Firmen landen gerne dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mango391
25.09.2016, 12:35

Danke :) Hab da aber auch schon geguckt und da war nichts :')

0