Frage von MiliMelone, 47

Amazon Bezahlung fehlgeschlagen, wie Nachbezahlen?

Hi community!

Ich habe kürzlich bei Amazon bestellt, und hatte nicht genügend Geld auf meiner Karte. Jetzt hat mir Amazon eine Mahnung geschickt.

Ich weiß nun nicht, und es steht auch nicht in der Mail, oder auf der Website, wie ich das nun nachbezahle? Hat das jemand schon mal gemacht?

Ich habe einen Staubsauger bestellt, und der kam von Amazon direkt, aber die dazugehörige Garantie, ist von einem anderem Verkäufer, wem schicke ich jetzt das Geld?

Antwort
von Nordan, 17

du hast sicherlich eine Buchung ,die abgelehnt wurde. Da muss auch stehen  von wem abgebucht werden sollte und mit welchen Daten. Ansonsten ruf Amazon an. Und sieh mal ganz unten auf die Schreiben, da steht meistens die Bankverbindung

Antwort
von alarm67, 24

Gibt doch sicherlich auch eine Rechnung???

Dort stehen für gewöhnlich die Bankverbindungen drauf!! Dahin überweist Du unter Angabe der Rechnungsnummer den Betrag!

Eigentlich steht das aber auch in der Mahnung!

Was der Blödsinn mit der Garantie zu tun haben soll??? Tut aber eh nicht zur Sache!

Antwort
von Garlond, 16

Grundsätzlich für Anfragen zu Amazon

Deutschland: 0800-363 84 69, für Kindle-Anfragen: 0800-589 00 67

Österreich: 0800-88 66 32 38, für Kindle-Anfragen: 0800-88 66 32 39

Schweiz: 0800-74 00 20, für Kindle-Anfragen: 0800-74 00 21

Für andere Länder gibt es die kostenpflichtige Rufnummer +49 941-78 87 88, bei Kindle-Anfragen +49 89-220 610 41

Üblicherweise von 7 bis 24 Uhr


Bei Käufen über Amazon finanzielle Abwicklung immer über Amazon, nie über einen der Verkäufer direkt.

Antwort
von berlina76, 25

An die in der Mahnung angegebene Kontoverbindung.

Kommentar von MiliMelone ,

Da ist leider keine angegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten