Frage von Pilziquilzi, 77

Amazon Bezahlart abgelehnt?

Ich habe am Freitag bei Amazon eine Ps4 im Bundle mit Dark Souls 3 bestellt.Als Zahlungart habe ich Bankeinzug ausgewählt.Einen Tag später habe ich eine Email bekommen dass der Bankeinzug über meine Bankverbindung nicht möglich ist.Ich dachte mir dass es daran liegt, dass ich noch ein Minderjährigen-Konto habe.Dann habe ich meine Eltern gefragt und deren Konto für den Bankeinzug ausgewählt.Jedoch habe ich dann wieder einen Tag später eine Mail bekommen dass dies auch nicht geht.Anscheinend geht insgesamt momentan die Bezahlung durch Bankeinzug und Rechnung nicht durch ,,Routineprüfungen''.Den Support habe ich auch schon kontaktiert.Der konnte mir auch nicht weiterhelfen.Da ich keine Kreditkarte besitze würde mir also nur noch über bleiben, dass ich im Laden Geschenkgutscheine im Wert von 350€ kaufe und dann einlöse??Und wenn es da auch wieder ein Problem bei gibt, kann die Ps4 ja auch nicht mehr im Laden kaufen, weil ich dann ja das ganze Geld als Amazon-Guthaben habe...

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 27

Bei hochpreisigen Bestellungen ist es oft so, dass Amazon nur Zahlung per Kreditkarte akzeptiert, weil das aus Sicht von Amazon der sicherste Zahlungsweg ist.
Insbesondere bei Kunden, die noch relativ neu sind bei Amazon.

Probiert's doch mal über das Amazon-Konto deiner Eltern, falls die eins haben.

Antwort
von Welfenfee, 31

PayPal startet eine Vorabanfrage bei Deiner Bank. Es kann durchaus sein, dass die Konten die nötige Deckung aufweist, doch Ihr limitiert habt, welcher Betrag an einem Tag max. gebucht werden kann. Mein Limit liegt z.B. bei 500,00 Euro und habe ich eine höhere Rechnung oder eben zu viele an einem Tag, dann kann ich die nicht oder nicht Alle ausführen. Ist eine Rechnung eben höher, dann rufe ich bei der Bank an und lasse das Limit für den einen Tag entsprechend höher stufen. Du kannst den Betrag auf Dein PayPal-Konto überweisen, doch nur von dem Konto, welches dort hinterlegt ist. Bis das Geld dann dort gebucht wurde dauert so ca. 3 Tage und dann hast Du ein entsprechendes Guthaben und kannst auch problemlos via PayPal bezahlen und Du kannst das Geld ebenso wieder auf Dein Girokonto zurücküberweisen lassen.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Paypal geht grundsätzlich NICHT bei Amazon!

Kommentar von Welfenfee ,

Sorry, ich habe da wohl Etwas verwechselt und meine Antwort geht mehr als knapp an Deinem Problem vorbei.

Aber es kann trotzdem daran liegen, dass Ihr auf Euren Konten eine Limitierung habt.

Antwort
von Nightlover70, 37

Versuch es mal mit Paypal.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Paypal geht grundsätzlich NICHT bei Amazon!

Kommentar von Pilziquilzi ,

Mit Paypal kann man nicht bei Amazon bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten