Amazon Betrüger fast reingefallen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus welchem unerfindlichen Grund gibst Du einem Verkäufer bei amazon Deine Daten? Die bekommt ein Verkäufer immer erst dann von amazon, wenn der Kauf fest ist.

Ein Verkäufer bekommt dann Deine Adresse, damit er die Sendung abschicken kann. Eine Handy-Nummer oder Bankdaten bekommt der Verkäufer nie von amazon.

Sollte es sich bei einem Verkäufer um einen Betrüger handeln, so ist dieser ganz schnell bei amazon gesperrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du, dass es ein Betrüger ist?

Ein Großteil der Verkäufer, die auf Amazon.de anbieten, haben ihren Sitz im Ausland. Besonders viele sitzen in China. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass die unseriös oder gar Betrüger sind ;-)

Was ist bei deiner Bestellung vorgefallen, dass du sicher bist, dass es ein Betrüger ist?
Und wieso Handy-Nummer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antworter45
08.04.2016, 17:45

es war halt so das das produkt sowieso völlig zu billig angeboen wurde. habe den verkäufer angeschrieben und bla bla. dieser hat seht schlecht deutsch gesprochen und er wollte dann meine daten (keine konto) damit er die Transaktion bei amazon regestrieren kann .?

0

Okay komisch? Ich dachte Amazon sei sicher?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antworter45
08.04.2016, 16:21

das ist ne neue masche (gebrauchtkauf)

0