Frage von Bregaran, 50

Amazon Bestellung warum muss ich draufzahlen bei Paket abholen?

Hab mir letztens mit einer 50€Cash4Web Karte (ist so wie Mastercard) eine Anime Figur aus Japan um 35€ auf Amazon gekauft, Versand 0 €

So das ganze wurde abgebucht konnte schön bis jetzt Bestellung verfolgen, war dann am Vormittag nicht da deswegen lag im Briefkasten Brief von Post wo ja drin steht das ich es morgen abholen soll kommen.

Das Problem da ist jetzt da steht drauf "Noch zu bezahlen in EUR: (Nachnamen/Zoll/Transport) 20,51€

Weiß da jemand von euch warum da noch was zu Zahlen ist weil gezahlt wurde ja alles und hab oft von der Firma bestellt ohne das etwas dergleichen war?

Oder liegt das daran das die Post gebühren sind wenn man nicht zuhause war? Währe ja ganz schön hoch :O

Antwort
von ninamann1, 21

Das sind Zollgebühren , die werden fällig bei der Einfuhr 

http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article133497129/So-vermeiden-Sie-teure-...

Antwort
von Usergf, 37

Das kommt sehr oft vor, dass Zollgebühren nachträglich erhoben werden. Innerhalb der EU ist das kein Problem. Aber aus anderen Staaten ist das oft der Fall. Aus Asien kommt das besonders häufig vor.

Kommentar von Bregaran ,

Und wie sieht das rechtlich aus weil ich meine muss ich das denn zahlen weil im "Kaufvertrag" der zu den Zeitpunkt abgeschlossen wurde steht davon nix hab die Figur ja schon einmal beim ersten mal war das nicht so :(

Kommentar von lechajim ,

So weit ich weiß, ist es ok nachträglich Zoll zahlen zu lassen. Das hat nichts mit dem Absender zutun, sondern mit den Reglungen zur Einfuhr von Waren.

Kommentar von Usergf ,

Ja, genau. lechajim hat Recht. Zoll müssen die nicht angeben. Vor allem, weil es Pakete gibt, die problemlos durch den Zoll kommen und andere nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten