Frage von styli1000, 32

Amazon Bestellung, Rückversand, Erstattung, ich würde nur gerne die Möglichkeiten und Details wissen?

Ich habe einen Artikel bei Amazon bestellt, für 28,99€, der Artikel kam jedoch beschädigt an, nun würde ich den neuen gerne vor'm Wochenende erhalten, was bei direkter Erstattung der Fall wäre. Jedoch auch bei direkter erneut-Bestellung. Da dachte ich mir, zumal der Artikel in der Zwischenzeit auf 24,99€ gekommen ist (Mir geht es nicht speziell um die 4€, ich möchte nur wissen, ob das/was überhaupt möglich wäre), ob es gehen würde, nun die Erstattung zu stornieren und nochmal eine Rüclsendung des beschädigten Artikels zu beantragen, aber nun stattdessen das Geld zurückerstatten zu lassen (Problem kommt gleich) und den günstigeren, selben Artikel nochmal zu bestellen. Das Problem: Ich weiß nicht, ob Amazon mir tatsächlich das Geld gutschreiben würde oder ich einen Gutschein für die Seite bekäme, letzteres wäre schlecht, da ich sozusagen das doppelte ausgegeben hätte, wovon ich mehr als die Hälfte am Ende hätte, womit ich aber nur bei Amazon einkaufen könnte.

Ich würde es um die 4€ machen, immerhin, aber nur, wenn ich das Geld selbst zurückbekäme. Ich würde mich über schnelle Antworten freuen, da der Versand bis Samstag nur garantiert ist (seitens Amazons...), wenn ich innerhalb von ca. 45 Minuten noch bestelle. Vielen Dank für's Lesen!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von CHRIS962253, 6

Prinizipiell sollte es kein Problem sein dein Geld zurückzubekommen (Siehe Amazon FAQ und Terms of Services) auch ein Austausch hat bei mir schon gut funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community