Frage von NiniNini, 78

Amazon Bestellung auf Rechnung - Lieferung verzögert, angeblich verloren, Ersatz nicht möglich - Artikel wieder lieferbar - Bestellung storniert?

Hallo,

ich habe am 02.06. einen Artikel für 342,15€ bestellt. Im Bestellvorgang durfte ich als Zahlungsart "Rechnung" auswählen. Der Artikel wurde mir am 04.06. als verschickt angezeigt und ich habe eine Rechnung bekommen.

Tage später tat sich im Tracking nichts. Auf der DHL Seite stand nur "elektronisch angekündigt" auf der Amazon Bestellübersicht stand "hat das Lager verlassen". Ich sollte noch bis zum 10.06. warten, bis man tätig werden könne, sofern die Lieferung nicht doch eintreffen würde. Wie zu erwarten kam natürlich nichts. Leider war es der letzte Artikel - eine Ersatzlieferung nicht möglich, storniert werden soll aber nicht, damit ich den Artikel erhalte, sobald er wieder vorrätig ist. Samstag morgen, was sehen meine müden Augen? Der Artikel wieder vorrätig, aber nur ein mal. Aha. Automatisch scheine ich den Artikel nicht zu bekommen, also rufe ich an. Der Artikel soll mir zugeschickt werden, alles scheint gut zu werden.

Vor etwa einer Stunde wird meine Bestellung einfach storniert, weil die Zahlungsart abgelehnt wird. Weder Bankeinzug, noch Rechnung sollen nun gehen. Ich kann nur neu auf Kreditkarte bestellen, die Zahlungsart lässt sich nicht mehr ändern. Der Artikel wäre auch noch einige Euro teurer - zugegeben bloss 7€.

Was soll das?

Meines Wissens: Durch die Versandbestätigung, samt Trackingnummer und Rechnung, ist ein rechtsverbindlicher Vertrag entstanden. Kann sich Amazon auf diese Weise herauslavieren?

Antwort
von franneck1989, 24

Ja, es ist ein Vertrag zustande gekommen. Daher solltest du schriftlich eine Nachfrist zur Lieferung setzen. Erfüllt der Händler dann nicht macht er sich schadensersatzpflichtig.

Antwort
von Nightlover70, 50

Schreib dem Kundenservice ne Mail. Ich kenn das so, dass die meist schnell und zuverlässig helfen.

Kommentar von NiniNini ,

Ich bin es ehrlich gesagt Leid. Ich habe 5 gespeicherte Chats in meinem Postfach und bestimmt 3 mal angerufen... Jedes Mal wurde mir eine Lösung angeboten, die dann geplatzt ist.

Kommentar von Nightlover70 ,

Es war ein Vorschlag !! 😨
Lass Deine schlechte Laune wegen Amazon doch nicht an mir aus.😠
Was gibt es denn bei Amazon was man anderswo nicht bekommt? 😯

Antwort
von undwasjetzt, 36

Hi,

wenn du Neukunde bist, kann man nicht auf Rechnung bestellen. Ist Amazon wohl ein Fehler unterlaufen, der zu spät bemerkt wurde.

Schreib Amazon an.

Kommentar von NiniNini ,

Ich habe gerade einmal nachgesehen... Ich habe die ersten Bestellungen 2005 gemacht. Also, ich bin wohl kein Neukunde. ;)

Kommentar von undwasjetzt ,

Wenn du, wie oben geschrieben, immerzu Ärger hast, dann kaufe dort nix mehr. Würde ich jedenfalls so machen...

Kommentar von NiniNini ,

Nach diesem Einkauf werde ich nichts mehr dort bestellen. Das Musikinstrument (Autoharp), das ich bestellt habe, bekommt man sonst nirgends zu diesem Preis.  Ansonsten würde ich mir diesen Hickhack sparen...

Kommentar von undwasjetzt ,

Ob Vertrag oder nicht... Lies dir nochmal die Vertragsbestimmmungen ganz genau durch!

Kommentar von NiniNini ,

Und was genau meinst du? Für mich ist es etwas zu spät zum Rätselraten...

Kommentar von undwasjetzt ,

Lies nochmal alles nach, wie und was passieren kann, wenn es, wie bei dir der Fall ist. Und ob dort etwas steht, daß Amazon sich irgendwie selbst daraus hauen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community