Frage von Juleru, 40

Amazon: Austausch eines Artikels vom Marketplace?

Ich habe einen Artikel bei einem Verkäufer auf Amazons Marketplace gekauft, allerdings kam er defekt an. Ich habe den Verkäufer schon benachrichtigt und warte gerade auf eine Antwort wegen des Austauschs. Man kann über Amazons System auch direkt einen Austausch beantragen, aber hat es einen Sinn, wenn man sowieso alles über die Nachrichtenfunktion von Amazon regelt? Sprich, bietet es mir eine zusätzliche Sicherheit (zusätzlich zum eingeschriebenen/versicherten Paket) und kann der Verkäufer, auch wenn er nicht Amazon ist, darüber direkt einen Postaufkleber schicken?

Antwort
von WosIsLos, 15

Kommt drauf an:

Privat - Händler

Inland - Ausland

Eigene Logistik - Amazon Logistik

Kommentar von Juleru ,

Es ist ein Händler mit Sitz in Europa. Vorrangig geht es mir eher darum, ob mir ein anfordern eines Ersatzes über Amazons System eine zusätzliche Sicherheit bietet. Weitergeleitet muss es ja so oder so an ihn werden, also eher, falls es Probleme geben sollte. Wegen des Postaufklebers frage ich den Verkäufer wohl am besten einfach.

Kommentar von Seraphan ,

Das Anfordern von Ersatz über das amazon-System bietet keine zusätzliche Sicherheit. Sie wird an den Verkäufer geleitet, der es dann genauso wie Deine reguläre Anfrage bearbeitet. In Problemfällen macht es keinen Unterschied, denn amazon berücksichtigt dabei jegliche Kommunikation. 

Allerdings bezweifele ich, dass der Verkäufer ein Rücksendeetikett schicken wird. Es ist wohl eher möglich, dass er um ein Foto des Defekts bittet, und dann auf die Rücksendung verzichtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten