Frage von TheKuenste, 74

Amazon Angebot Fehler - Apple MacBook Pro?

Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem Notebook und habe auf Amazon ein Angebot gesehen bei dem es das Apple MacBook Pro 38,10 cm (15 Zoll) Notebook (Intel-Core i7 4750HQ neu für 300 euro geben soll. Ist das ein Fehler oder kann dieses Angebot wirklich echt sein ? Kommt mir sehr günstig vor.

Hier der Link:

https://www.amazon.de/Apple-MacBook-Notebook-Intel-Core-Graphics/dp/B00G4D3BIK

danke im Voraus

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für PC, 40

Ein Blick auf den Verkäufer sagt viel aus.

Es handelt sich dabei um eine Betrugsmasche. Der Händler gibt schon in seinem Namen an den Kauf nur per E-Mail-Kontakt und damit außerhalb von Amazon abwickeln zu wollen.

Durch extrem niedrige Preise werden potentielle Kunden geködert und zu einer Zahlungsabwicklung gedrängt. Da weder Amazon noch Paypal o.a. einen Käuferschutz für diese unter der Hand laufende Transaktion liefern, ist das Geld weg und man hört von dem vermeintlichen Verkäufer nie wieder etwas.

Oft haben diese auch schon eine Vielzahl positiv bewerteter Produkte. Wie das sein kann? Sie kopieren einfach 1:1 ein bestehendes Produkt, dessen Bewertungen automatisch auf das eigene Produkt übertragen werden. So wird eine Seriösität suggeriert die nicht existiert.

Eine Masche die bei Amazon seit einiger Zeit sehr beliebt ist.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 29

Betrug!!!

Immer wenn bei einem besonders günstigen Angebot bei Amazon der Verkäufer VOR der Bestellung per EMail kontaktiert werden will, dann ist's diese aktuelle Betrugsmasche!

Der Verkäufer will Bestellung und Bezahlung an Amazon vorbei leiten, über nicht verfolgbare Kanäle. Und dann ist dein Geld weg, aber die Ware kommt NIE.
Der Amazon-Käuferschutz hilft NICHT bei dieser Betrugsmasche :-(

Antwort
von sim46, 36

Vermutlich Betrug, da es sich um einen neuen Verkäufer ohne Bewertungen handelt. Der Preis erscheint utopisch günstig.

Antwort
von wolfgang001, 12

Der Preis für ein neus MacBook wurde inzwischen auf mindestens 570 Euro erhöht. Das wäre also der Mindestpreis. Den echten Kaufpreis könnte man erfragen, wenn man sich per email an den Verkäufer wendet.

Da würde ich aber immer noch extrem vorsichtig sein und ausschließlich über einen Dritten (Paypal) zahlen. Da hättest Du dann wenigstens einen gewissen Schutz vor Betrügereien, die man hier nicht ausschließen kann.

Es gibt viele Quellen, bei denen man sich sein MacBook besser und sicherer kaufen kann als bei diesem Verkäufer.

Antwort
von Lukomat99, 31

Das kommt mir wirklich sehr günstig vor.
Aber wenn es da so steht...
Vielleicht sind die gebrauchten geklaut..?

Würdest du denn das Gerät kaufen wenn es so günstig wäre?

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von TheKuenste ,

ich würde mir überlegen es zu kaufen, allerdings sind bei vielen MacBooks angebote von einem neuen Verkäufer names "C-Streck". Hat noch keine Bewertung deshalb kommt es mir schon komisch vor.

Kommentar von Lukomat99 ,

Ja mir auch.
Ich würde noch eine Weile warten..

Antwort
von lutsches99, 22

Das Angebot wurde schon Raus genommen.

Kommentar von TheKuenste ,

ja jetzt ist es raus, in dem Fall hat es sich erledigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community