Amazon Account fremdzugriff was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn dir das schon mal passiert ist, dann solltest du dir Gedadnken drüber machen, wie du deine Passwörter vergibst, an wen und wen du alles an deine Accounts lässt.

Account sperren lassen und neuen erstellen. Ist sicherer als neues Passwort.

Eine Kostenerstattung kann wohl nur auf Kulanzbasis erfolgen. In dem von dir geschilderten fall ist es eher unwahrscheinlich, dass der Fehler bei Amazon liegt. Nur wenn Amazon für die Falschbestellungen haftbar wäre, müssten die auch die Kosten tragen.

Protipp: Zahlungsmethode ausschließlich Kreditkarte. Denn da kannst du 6 Monate lang alles zurückbuchen lassen. Die Kreditkarte ist noch immer das sicherste Zahlungsmittel für Käufer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betriebsystem sauber neu installiern. Am besten mit komplett neuer Formatierung. Hilft zwar bei den hardnäckigsten Viren auch nicht, aber idR schon.

Ich würde evlt auch drübe rnach denken den Amazon Account zu löschen und mit einem sauberen Rechner einen neuen erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung