Frage von Johnny33icloud, 52

Amazon ab 18 bestellt aber erst 16?

Hi mein freund hat sich eine e-shisha bestellt aber er ist erst 16 und er will nicht dass seine eltern das mitbekommen. Müssen nun die Eltern unterschreiben oder was passiert jetzt?

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 29

Kinder, warum macht ihr euch nicht schon VOR der Bestellung darüber Gedanken, sondern immer erst hinterher !?!

Volljährig und geschäftsfähig - das sind die Voraussetzungen für Online-Geschäfte! Und das ist gut so!

Bei Artikeln "ab 18" muss der Empfänger persönlich anwesend sein, wenn geliefert wird und der Empfänger muss mit seinem Ausweis belegen, dass er über 18 ist. Keine andere Person kann den Empfänger vertreten.
Vollmacht, Unterschrift der Eltern, großer Bruder, ...  bringt alles NICHTS.

Wenn das Teil "ab 18" ist, wird der Zusteller das NICHT aushändigen und die zusätzlichen Gebühren, die daraus entstehen, muss der Besteller bezahlen.

Das ist immer wieder dieselbe Geschichte; wurde hier schon 1000-mal gefragt :-(

Für Kinder gibt's den Einkaufsladen!
Online-Geschäfte sind für Erwachsene!

Antwort
von Denno2015, 34
  1. Er darf garnicht bei Amazon bestellen, da erkeine 18 ist.
  2. Er darf nichts bestellen was ab 18 bist wenn er keine 18 bist, da nur er und sonst absolut niemand das Paket entgegen nehmen darf und der Ausweis kontrolliert wird.
  3. Kommt nachher durch Zufall raus, dass er nicht 18 war, weil die Rechnung nicht gezahlt wurde oder das Konto/die Bank eine Rücklastschrift gemacht hat, wird es noch richtig spaßig.

Da gibt es auch keine Ausnahmen und nichts.

Antwort
von M0903642013, 52

Nein wenn er angegeben hat das er 18 ist oder nicht seine Eltern als Empfänger eingetragen hat passiert nichts bzw. Bekommen die es auch nicht mit. Aber er sollte besser die Eltern halt fragen oder wenn er sicher gehen will auf deren Namen bestellen weil die immerhin ü 18 sind.

Antwort
von BigB1, 40

normalerweise weiß das Versandhaus dann daraufhin das eine Identitäsprüfung gemacht werden muss das heißt die Daten des Ausweises werden mit dem Käufer verglichen das macht dann als der Postbote

Antwort
von NameVergebenFFS, 44

-Wohin geht die Rechnung und stand bei der Beschreibung explizit dabei, dass die eshishas ab 18 sind, das ist die Frage.


Zb. bei Alkohol muss eine volljährige, am Lieferort lebende Person einmalig etwas unterschreiben (aber da kann man auch genau in den AGBs nachlesen wieso weshalb warum), ob es da bei den eshishas eine genaue Regelung gibt musst du selbst rausfinden.

Antwort
von Shakez, 21

die guten alten *mein Freund* Fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten