Frage von jowena, 61

Amazon / Ebay vertrauenswürdig?

Hallo Ich bin ein bisschen skeptisch wenn ich etwas auf Amazon oder Ebay kaufen möchte? Sind diese Vertreiber auch vertrauenswürdig? Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht? (Vorallem Amazon) Danke :-)

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 22

Amazon und ebay sind zwei verschiedene Systeme.

Amazon verkauft selbst an Kunden und betreibt einen Marktplatz = unterschiedliche Verkäufer können dort ihre Waren anbieten und Verkaufen. Gezahlt wird an Amazon.

_____________________________________________________

ebay ist lediglich eine Verkaufsplattform auf der unterschiedliche Verkäufer ihre Waren anbieten. Hier ist es mehr als hilfreich das Anmeldeland nachzuschauen und Bewertungstexte des jeweiligen Verkäufers zu lesen. Gezahlt wird an den jeweiligen Verkäufer. Die vom Verkäufer vorgegeben Zahlungsart ist Bestandteil des Kaufvertrags.

Die Kaufverträge auf der Verkaufsplattform ebay werden gem. BGB zwischen Käufer und Verkäufer geschlossen.
Das heisst, dass es nur bei gewerblichen Verkäufern eine gesetzlich vorgeschrieben Widerrufs- und Rückgabemöglichkeit gibt.
Private Verkäufer müssen und  bieten keine Rückgabe an.

Kommentar von haikoko ,

Dein Kommentar:

Habe eben ein wunderschönes Dirndl gesehen auf Amazon und weiss jetzt nicht ob ich's kaufen soll.. :-)

Dann passe bitte bei  gut auf, wer die Ware anbietet. Inzwischen gibt es auch auf Amazon sehr viele chinesische Anbieter (Drittanbieter), die Garderobe verkaufen.

Antwort
von M3199, 6

Hi. Ich weiß, diese Fragerne ist schon etwas älter, aber ich wollte dir sagen, dass du bei Amazon beruhigt kaufen kannst, auch von Drittanbietern.

Bei Drittanbietern kannst du allerdings nicht üBee Rechnung bestellen, auch wenn eine Bestellung eventuell zusätzlich mal eine Rechnung enthalten sollte.

Hier kannst du aber immer sicher mit diesen Amazongutscheinkarten bestellen. Die findest du eigentlich überall z.B. in vieKen Supermärkten.

Kommentar von jowena ,

Vielen lieben Dank! :)

Antwort
von Fishmeaker, 31

Direkt über Amazon hatte ich noch nie Probleme. Genau so, wie über den Amazon Marketplace (da achte ich immer auf die Rezessionen zum Verkäufer). Ich kaufe dort seit gut 4 Jahren.

Antwort
von Branko1000, 16

Amazon selbst bietet selbst Ware zum Verkauf an, also diese werden direkt von Amazon verkauft und diese werden von einem Zentrallager verschickt.

Auch gibt es Dritthändler bei Amazon, also diese bieten selbst Ware an und verschicken diese auch selbständig und da hat erst einmal Amazon nichts mit zu tun.

Ich habe weder mit Amazon direkt oder mit den Dritthändlern Probleme gehabt, aber natürlich achte ich auch darauf, dass diese gute Rezessionen haben.

Antwort
von LittleMac1976, 37

Ich bin seit 13 Jahren Amazon Kunde und das mit Begeisterung, vor allem Amazon Prime (Keine Versandkoste und Ware meist am näcsten Tag da)

Ich hatte noch nie Probleme, im Gegenteil, wenn man mal ein Problemchen hatte, dann wurde das so extrem kulant gelöst, ich bin einfach nur begeistert!

Bei mir war mal bestellter  Xucker im Packet durch andere beiliegende Ware "beschädigt" worden und ich hab anstandslos neue Ware bekommen ohne zurück senden etc.



Antwort
von GerneHelfIch, 32

Mit Amazon konnte ich nur gute Erfahrungen machen. Topf Preise! Guter Versand! Guter Support!
Du solltest du beim Einkauf über Drittanbieter aufpassen!

Kommentar von jowena ,

Vielen Dank! Was meinst du mit Drittanbieter?

Kommentar von Mediachaos ,

Amazon verkauft nicht nur selber. Auch andere Händler können Amazon zum Verkauf ihrer Waren als Plattform nutzen. Auch Du als Privatmensch. Das kann man aber beim jeweiligen Angebot sehen.

Antwort
von Nordstromboni, 41

Wenn du skeptisch bist dann lass es. Gerade Ebay ist ja so ein Fall.

Kommentar von jowena ,

Habe eben ein wunderschönes Dirndl gesehen auf Amazon und weiss jetzt nicht ob ich's kaufen soll.. :-)

Kommentar von LittleMac1976 ,

Ja klar, wieso nicht, Wenns nicht passt/gefällt........kannst es auch zurück schicken. Du musst nur drauf achten, ob es von Amazon verkauft UND Versand wird, oder vom Drittanbieter verkauft und nur durch Amazon versandt, oder aber vom Drittanbieter verkauft und versand wird. Dann musst du die AGBs lesen. Alles unproblematisch!

Kommentar von Fishmeaker ,

Also Amazon ist nicht gleich Amazon.

Einmal gibt es Amazon direkt als Verkäufer selbst. Zum anderen gibt es den Marketplace. Dort verkaufen Dritte über Amazon.

Im endeffekt merkt man das kaum. Es ist ein und die selbe Seite.

Achte auf der Produktseite auf den Satz "Verkauf durch <Name>".

Wenn es Amazon direkt anbietet ist das super. Ist es ein Drittanbieter einfach mal drauf drücken und dir die Bewertungen des Verkäufers ansehen.

Aber auch dort gibt es eigl. nie Schwierigkeiten, denn Amazon hat einen guten Support und ist sehr Streng, wenn es um Drittanbieter geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community