Frage von ilovetinker, 114

Am Wiederist offene Stellen was dagegen machen?

Hallo
mein Pferd hat sich am wiederist alles Auf gekratzt man siehts auch am mähnen kamm es juckt sie stark und die ganze mähne ist sehr schuppig . Kann es vom Sommerekzem sein?
Habe es jetz seit 6 tagen desinfiziert und melkfett drauf gethan . Mir wurde gesagt das honig helfen würde . die haare rund um die wunde sind ausgefallen . Es ist verkrustet und offen . Danke für ideen . (bitte keine antworten wie ruf den TA . Danke )

Antwort
von Anaschia, 58

Hallo, wenn Du Honig nimmst, muß es medizinischer Honig sein. Du kannst aber auch grüne Tonerde auf die Wunde streichen. Wenn Dein Pferd Ekzemer ist, kann es bei diesem z.Zt. sehr milden Wetter schon wieder mit dem Schubbern anfangen. Was bei Ekzemern super hilft, ist die Killitch Lotion. Die ist zwar nicht ganz billig, aber sehr empfehlenswert. Wenn möglich, sollte man damit schon sehr früh - Febr. März- anfangen. Aber auch jetzt kannst Du sie natürlich noch erfolgreich benutzen. Eine angepasste Fütterung, zur Entlastung des Stoffwechsel kann hier langfristig auch helfen.

Kommentar von ilovetinker ,

Danke für diese aufschluss reiche und hilfreiche antwort

Kommentar von Anaschia ,

Schön das ich Dir etwas helfen konnte !

Antwort
von Viowow, 33

bei uns schwören alle exzemer besis auf die bodylotion von aldi... eldena heist die. ( aldi süd)
allerdings ist das natürlich nur symptomvertuschung;)
hast du mal ein blutbild machen lassen?
ansonsten das übliche , haltung und futter überprüfen und evtl mängel ausgleichen:)
alles gute

Antwort
von lilaloveshorses, 63

Den Tierarzt zu rufen ist bei JEDER Krankheit Pflicht, es ist DEIN Pferd und wenn du krank bist gehst du auch zum Arzt, das Pferd mit irgendwelchen Hausmitteln einzukleistern ist keine gute Idee! Wenn es gegen Honig z.B. allergisch ist schubbert es sich alles kaputt. Lass den Tierarzt draufschauen, wenn ein Pferd sich schubbert juckt es und tut weh, schubbern ist ein deutliches Zeichen von unangenehmen Schmerzen.

Kommentar von ilovetinker ,

ich habe Nicht gesagt das ich ihn NICHT anrufen würde ! ich brauche nur keine antworten wie die da ich das selber weis. ich dachte villeicht weis jemamd was man dagegen machen kann !

Kommentar von lilaloveshorses ,

Mir kommt nichts ans Pferd, was nicht empfohlen oder verschrieben wurde vom TA, da sonst andere Krankheiten auftreten können oder es verschlimmern

Kommentar von Janabanana1968 ,

Ich schätze mal, dass du, lilaloveshorses, auch genug Geld hast, um bei jeder Kleinigkeit den TA zu rufen, aber leider stehen solche Mittel nicht jedem zur Verfügung. Zu schreiben, dass ein TA kommen sollte, ist etwas anderes, als zu sagen, dass man bei JEDER Krankheit den TA rufen soll. GlG

Kommentar von lilaloveshorses ,

Wen mein Tier krank ist ist das keine Kleinigkeit und Ende! Wenn man sich keinen Tierarzt leisten kann hält man sich kein Pferd! Nebenbei gesagt verzichte ich für meine 4 Pferde/Ponys auf ganz viele andere Sachen

Antwort
von Punkgirl512, 16

Warum ist es denn offen? Wegen Ekzem - zur sofortigen Linderung erstmal mit dem TA zusammen arbeiten.

Bei den aktuellen Temperaturen trägt meiner auch wieder seine Fliegendecke/Ekzemerdecke.

Wenn die Haare rund rum ausgefallen sind - evt. ein Pilz? Der weitet sich kreisförmig aus und heilt in der Mitte dann wieder.

Ich würde auch den TA holen, die Formulierung ist zu schwammig und 6 Tage rumgehampel reichen auch ;)

Antwort
von NoLies, 51

Warum willst du keinen Tierarzt rufen? Wie würdest du dich fühlen wenn es dir verweigert würde zum Arzt zu gehen obwohl es dir schlecht geht? Unverantwortlich ist sowas. Dir wurde gesagt, ja hier kann dir auch jemand sagen mach Essig drauf - machst du dass dan? Richtigen rat und heilung kannst du nur von einem Tierarzt erhalten!

Kommentar von ilovetinker ,

ich habe Nicht gesagt das ich ihn NICHT anrufen würde ! ich brauche nur keine antworten wie die da ich das selber weis. ich dachte villeicht weis jemamd was man dagegen machen kann !

Antwort
von LyciaKarma, 18

Wieso keinen TA?  

Was wird gefüttert? Wie ist die Haltung?

Antwort
von DCKLFMBL, 39

auch wenn du das nicht hören willst - aber Das sollte sich Jemand Angucken der Ahnung hat! und das Pferd kennt (der Tierarzt ;)

Kommentar von ilovetinker ,

ich habe Nicht gesagt das ich ihn NICHT anrufen würde ! ich brauche nur keine antworten wie die da ich das selber weis. ich dachte villeicht weis jemamd was man dagegen machen kann !

Kommentar von DCKLFMBL ,

aber das kann dir am besten ein Tierarzt Sagen der sich das Pferd Anguckt ;) 

Antwort
von Spiky2008, 18

Woher sollen wir das wissen,was dein Pferd braucht?
Ich finde es echt merkwürdig das du den Tierarzt nicht rufen willst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten