Frage von LoveHorses333, 29

Am Weisheitszahn schon wieder Eiter?

Kurz um es vorher zu sagen, seit ca 1 Jahr sind meine beiden unteren Weisheitszähne ein wenig durchgebrochen ( dabei hatte ich nur ganz leichte Beschwerden). Seit 2 Tagen habe ich starke schmerzen und Schluckbeschwerden gehabt, dann habe ich mich überwunden dem Zahnarzt einen Besuch abzustatten. Der stellte fest dass sich mein Zahnfleisch entzündet hatte und sich schon Eiter darin gebildet hat. Er entfernte den Eiter, dann wurde ich geröntgt und es stellte sich heraus dass mein Weisheitszahn ( unten links) raus MUSS. Also bekam ich einen Termin und jetzt muss ich am Freitag früh zum ziehen dort hin. Jetzt denke ich allerdings dass sich schon wieder Eiter im Zahnfleisch gebildet hat da ich finde dass es schon wieder ein wenig mehr angeschwollen ist?! Nun zu meiner Frage: 1. Ist es möglich dass sich seit heute früh bis jetzt abends wieder Eiter darin gebildet hat? 2. denkt ihr ich sollte lieber noch mal morgen zum Zahnarzt vorsichtshalber zum drüber schauen lassen? Oder denkt ihr es reicht wenn ich eh schon übermorgen hin muss weil da der Zahn eh gezogen wird?

Antwort
von Krypton36, 22

ich persönlich würde bis freitag warten, da dir der zahn dann eh gezogen wird. weil ich denke mal, dass der zahnarzt morgen früh auch nicht viel machen kann, als den eiter nochmal zu entfernen (falls sich denn überhaupt welches gebildet hat, ich bin mir da leider auch nicht sicher ob das so schnell geht oder nicht)

falls du es aber vor schmerzen nicht mehr aushältst und es garnicht anders geht würde ich trotzdem morgen nochmal hin. aber warte lieber erst noch die nacht ab und schau dann wie du dich morgen fühlst. gute besserung! :)

Kommentar von LoveHorses333 ,

Ich will nur nicht dass sich dadurch dann etwas verschlimmert, möchte aber auch nicht unnötig zu einem Zahnarzt weil ich schon sehr Angst davor habe :/ :D

Vielen Dank!

Kommentar von Krypton36 ,

ich denke  verschlimmern kann sich nicht wirklich etwas, da der zahn sowieso raus muss.. und soweit ich informiert bin (ich hab mal ein praktikum in einer kieferchirurgieklinik gemacht in der dauernd zähne gezogen wurden) heilt das zahnfleisch von selbst ab sobald der zahn erst einmal draußen ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten