Frage von TypderAngsthat, 44

Am Weihnachten habe ich die langen Bohnen verschluckt mit Speck ummantelt . Seit dem habe ich ständig entzünden im Hals . Bin 13. mein Arzt hat nix gefunden .?

Zusammenhang ?

Antwort
von Realisti, 20

Ich bin kein HNO Arzt, ich kann also mal wieder nur raten. Meine Glaskugel ist noch immer defekt.

Versuchen wir es mal mit dem Ausschlussverfahren. Was über bleibt könnte es sein:

Weihnachten war vor X Wochen. Wenn du dich an dem Tag verletzt hast/hättest, wäre es mit hoher Wahrscheinlichkeit schon wieder verheilt.

Dein Arzt hat es auch geprüft. Der Fachmann mit Fachinstrumenten hat nichts gefunden.

Eine Vermutung wäre eine anhaltenden Halsinfektion. Doch Weihnachten ist schon so lange her und der Doc. hätte es zudem gesehen, daher schieße ich das auch mal aus. 

Da bleibt nur noch dass es psychologischer Natur ist. In deiner
Erinnerung ist dieses Erlebnis anhaltend so lebhaft, dass du es weiter 
empfindest, obwohl das schon lange vorbei ist.

Habt ihr Halstabletten (z.B. Dobendan) mit einem Schmerzmittel darin? Lutsche mal eine und guck was passiert.

Kommentar von TypderAngsthat ,

Hab keine dobendan tabletten

Kommentar von Realisti ,

Muß ja nicht von Dobendan sein, irgendeine schmerzlindernde Halstablette.

Antwort
von MrZurkon, 24

Es gibt keinen Zusammenhang.Wenn der Arzt nichts gefunden hat,dann ist da auch nichts.

Kommentar von TypderAngsthat ,

Ok

Antwort
von kaufi, 21

Hole dir eine Zweitmeinung bei einem HNO-Arzt.

Kommentar von TypderAngsthat ,

Hab ein Termin aber das ist erst am 18. und am 16. Zahnarzt Termin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten