Am wann bekommt man vom Betrieb mitgeteilt, nach der Ausbildung übernommen zu werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nunja, normalerweise sollte es einige Monate vor Ausbildungsende geklärt sein, ob die Firma dich übernehmen möchte oder nicht. Anderenfalls müsstest du dir ja etwas neues suchen.

Solltest du ein viertel Jahr vorher keine Info bekommen haben, was das Unternehmen weiter mit dir vor hat, würde Ich nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Antwort bringt mich nicht weiter, weil ich nicht weiß ob, ich mich frühzeitig bewerben soll oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekommt man nicht mitgeteilt, da vereinbart man vorher ein Gespräch mit seinem Chef und spricht darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Betrieb an. 

Manche AG geben ihren Azubis schon einige Monate vor Beendigung des Ausbildungsverhältnisses einen Arbeitsvertrag, einige versprechen, man muss aber lange auf den Vertrag warten, wieder andere vertrösten auf später.

Hast Du denn schon einmal nachgefragt, ob Du nach der Ausbildung bleiben kannst? Wenn Du keine klare Aussage und in absehbarer Zeit einen Vertrag bekommst, empfehle ich Dir, Dich zu bewerben. Wer weiß, vielleicht bekommst Du in einer anderen Firma einen tollen Job.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach der Prüfung weiter  arbeiten  gehst,  hast du einen  Vertrag.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens nach Bestehen der Abschlussprüfung würde ich sagen. Oder wenn man nachfragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?