Frage von Vanni1999R, 44

Am Verzweifeln, Bitte helfen. Referat?

Ich muss ein Chemie Referat halten und finde keine nötigen Informationen und kann dann aber auch nicht drüber reden, aber ich muss.

Also, das sind die Punkte, die ich nicht verstehe (Bin beim Thema Säuren in Natur und in Lebensmitteln):

  1. Was bedeutet das L(+) und D (-) bei der Wein-, Milch- und Apfelsäure? Und warum gibt es sowas? Gibt es da Unterschiede? Warum ist das erwähnenswert?

  2. Hab da irgendwas gefunden (Zsmhang mit oben): Drehwert gegen linear polarisiertes Licht. Was bedeutet das?

  3. Was ist eine Meso Weinsäure?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jax98, 25

L bedeuted das meinst die Oh Gruppe in der Fischer Projektion Links ist .D bedeuted rechts
in der Harworth ist links oben.+ bedeutes rechtsdrehende Säuren sie leiten das linear Polarisierte Licht nach rechts um .Das linear Polariserte Licht kommt durch einen Polarimeter zustande.
- bedeuted dann das gegenteil.Linksdrehend .

Kommentar von jax98 ,

meso müsste sich auf die Chiralität beziehen.(1 Atom hat 4 substituenten (Verbindungen)wenn das zutrifft hat es ein Chiralitätszentrum

Kommentar von jax98 ,

das L und D bezieht sich auf das unterste Chiralitätszentrum die anderen oben sind egal.Das sind halt Isomere genauer gesagt Diasteriomere wenn man die Position der letzen Gruppe verändert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community