Am Vatertag ( Feiertag ) hatte ich einen ( Hexenschuss) konnte mich nicht drehen...hätte ich den Notarzt rufen sollen, um an eine Krankschreibung zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zumindest dich beim Hausärztlichen Notdienst (nicht 112!) melden und fragen was zu tun ist.

Kann verstehen dass der AG nachträgliche Atteste nicht akzeptiert.

Aber der Hausarzt kann 1 Tag rückwirkend ausstellen und wird ja Montag wieder im Dienst incl Hausbesuch gewesen sein....?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wäre schon von Vorteil gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung