Frage von prinzprinceee, 64

Am selben Tag Geburtstag wie der tote bruder von einem Freund?

Ich schreibe seit 2 Tagen mit dem Bruder von einer sehr guten Freundin. Er hat mich heute gefragt wann ich Geburtstag hab. Ich beantwortete es (5.8) und er meinte, dass er mal einen Bruder hatte, also er ist gestorben, der am selben tag wie ich Geburtstag hatte. Plötzlich wurde er total kalt und hat mir gesagt, dass er schlafen geht. Ich meinte gute Nacht und schlaf schön, weil mir nichts besseres eingefallen ist und ich wusste nicht mehr was ich sagen soll und außerdem schreiben wir erst seit 2 tagen und ich kann anderen einfach so gar nicht trösten, wenn es um sowad geht. So und ich komme jetzt auch so gar nicht damit klar. Ich kann nicht mit jemandem zusammen kommen, von dem der tote bruder am selben tag wie ich Geburtstag hat, ich meine das würde doch als zwischen uns stehen, oder? Aber ich bringe es nicht über meinen Herzen, eine Nachricht zu schicken, indem ich sage, dass ich nicht mehr mit ihm sxhreiben will, denn ich finde ihn eigentlich total süß😖 Ich weiß nicht was ich machen soll. Jeder meiner Freunde sagt was anderes. Ich brauche dringend hilfe.

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 6

Hallo,
du kannst da doch auch nichts für? Ich verstehe jetzt auch nicht warum du das so schlimm findest, etwas dagegen tun kannst du ja sowieso nicht und wegen sowas jetzt eine werdende Beziehung zu beenden muss auch nicht sein oder.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von gschyd, 19

kazmxren's Antwort schliesse ich mich vorbehaltlos an.

Ihr könnt an Deinem Geburtstag - wenn Ihr Euch seht - zB einen kurzen Gedenkmoment an seinen Bruder machen (einige Minuten gemeinsam schweigen) und die übrige Zeit gemeinsam geniessen und das Leben feiern :)

Hat denn Deine Freundin mit Dir nie darüber gesprochen - war doch auch ihr Bruder?


Kommentar von prinzprinceee ,

Zwar hat sie das mal erwähnt, aber ich weiß nicht warum sie nicht gesagt hat, dass wir am selben Tag Geburtstag haben...

Antwort
von kazmxren, 29

Findest du das wirklich so schlimm? Natürlich, an deinem Geburtstag wird er sich vielleicht nicht so verhalten wie du dir das vorstellst (KANN sein, muss nicht sein), aber er wird dich ja wohl nicht anschreien oder so. Für deinen Geburtstag, kannst du doch nichts und sicher wird er so gut wie möglich versuchen, ihn dir schön zu gestalten, selbst wenn er selbst mit den Gedanken möglicherweise bei seinem Bruder ist. 

Aber selbst wenn, komm schon, dann hast du wenigstens die anderen 364 Tage eine schöne Zeit. Er wird vermutlich eh selten darüber reden, da es ihm doch unangenehm ist, wie man an seiner Reaktion sehen konnte, die du geschildert hast. Also das sollte nun wirklich kein Problem in einer richtigen Beziehung darstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community