Frage von TruuePain, 61

AM Schein: 50er Moped aufmachen auf 4 kW?

Hallo, ich halt mich kurz und knapp. Der AM Schein, den man mit 16 absolvieren darf, erlaubt 50ccm hubraum und maximal 4 kW bei Motorrädern, was ca. 5 PS entspricht.

Darf ich, wenn ich jetzt ein 50er Moped mit 2 oder 3 PS kaufe, es auf 5 PS, eben dass es noch erlaubt ist, aufmachen/tunen? Was wären die gängigsten Methoden für zB mehr Drehzahl, mehr PS, ...?

Danke schon mal im Vorraus, LG Jan

Antwort
von emib5, 31

Nein, darfst Du nicht. Denn Du hast vielleicht die Fahrerlaubnis solch ein Fahrzeug zu fahren. Aber auch das Fahrzeug hat / braucht eine Betriebserlaubnis. Und in der Betriebserlaubnis steht halt nur 2 oder 3 PS (bzw. Entsprechend viel kW) drin. Und Du darfst nur Fahrzeuge mit gültiger Betriebserlaubnis fahren.

Antwort
von migebuff, 24

Die Abgas- und Geräuschwerte verändern sich dabei negativ, womit eine der drei Möglichkeiten erfüllt ist, die zum Erlöschen der BE führen.

Du kannst natürlich versuchen, die Änderung eingetragen zu bekommen, ohne umfangreiches Gutachten ist das jedoch aussichtslos. Lediglich Yamaha bietet (für ein Modell) einen geprüften Umrüstsatz an, mit dem die Leistung legal erhöht werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten