Frage von Lduonpae, 32

AM oder a1 führerschein?

Also, ich habe mir überlegt einen Führerschein zu machen. Entweder den AM ( ich glaub früheren S) oder den a1. Momentan bin ich 15 1/2 und weiblich. Einerseits bin ich ja für den AM (Mofa Führerschein) fürs einsteigen und da würden ja 25 kmH reichen, allerdings weiß ich halt nicht wie lang mir das reichen würde weil wirklich schnell ist es ja nicht. Allerdings ist dieser um einiges günstiger als der a1 Führerschein. Anderseits bin ich für den a1 weil ich motorcross über alles liebe. Bin es selber zwar noch nicht gefahren habe bei mir aber in der Nähe schon bei Rennen zu geguckt und guckte mir auf youtube auch immer so welche wie Querly, Team sideways oder limit fucker crew. Und mir ist bewusst das ich nicht fahren kann wie die und auch deren tricks wie wheelys nicht kann und erst lernen müsste wenn ich sowas können will. Und man kann halt schneller fahren als bei dem AM.
Sorry für den langen Text und schon mal ein Danke im Voraus :)

Antwort
von FragDenAnwalt, 13

Is natürlich eine Preisfrage:
Mofa schein kostet ca. 200-300€
A1 kommt glaube so auf 1.600€+
Und mofa sind dann selbst auch noch einmal um einiges billiger

Du willst ja dann auch irgendwann Autoführerschein machen

Antwort
von derhandkuss, 17

Mache auf jeden Fall die Klasse A1 - und das allein schon aus einem ganz einfachen Grund:

Die Klasse AM ist in der Klasse B (für PKW) enthalten, wenn Du diesen Führer-schein später mal machst, die Klasse A1 jedoch nicht. Von der Klasse A1 hast Du also ein Leben lang etwas. Von der Klasse AM hättest Du somit nur so lange etwas bis Du die Klasse B machst, weil Du dann automatisch auch alle Fahr-zeuge der Klasse AM fahren darfst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten