Frage von toneRing, 99

Am Morgen Obst essen und danach ständig aufs Klo?

Ich esse gern auf nüchternen Magen Apfel, Banane Kiwi usw. Danach muss ich ( Cta 10 Minuten später ) voll dringend auf die Toilette
Und dann meint man das hört gar nicht mehr auf.  
( kein Durchfall )  und dann nach 2-3 mal muss ich bis zum nächsten Tag nicht mehr.  

Andere erzählen mir die haben so ein Problem nicht . Ich brauch deswegen morgens voll lange weil die morgen Toilette so lange brauch 😂

Ist da jetzt was bei mir nicht in Ordnung ?  

Mein Obst würd ich halt schon gerne weiter frühstücken weil das einfach leicht ist und schmeckt :).  
Danke für eure Antworten :)

Antwort
von Turbomann, 56

@ toneRing

Dann probiere doch mal, wenn du dein Obst nicht nüchtern isst, ob es dann auch noch so ist.

Manches Obst hat Säure, das deinen Darm anregt und wenn es so ist, dann arbeitet eben dein Darm anders als bei anderen.

Vielleicht bist du ja auch gegen einiges Obst allergisch und weist es gar nicht oder du hast einen Reizdarm, der auf bestimmte Sachen reagiert.

Aber wenn dich der lange Toilettengang in der Frühe stört, dann esse dein Obst halt später verteilt auf den Tag und zum Frühstück etwas gehaltvolleres, was Hungermässig länger anhält.

Du kannst doch wählen:

entweder weiterhin das Obst auf nüchternen Magen essen und Dünnpfiff bekommen, oder

was anderes essen und schneller fertig zu sein.

Antwort
von Cengo385, 60

Klingt nach einer Fructose Intolleranz. Wenn es wirklich oft vorkommt, müsste es daran liegen.

Antwort
von meinerede, 44

Ist doch ok. Hast ´n natürliches Abführmittel für Dich entdeckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community