Frage von geiloteilo, 27

AM Moped auf 25 drosseln, Kosten?

Hallo liebe Community, wie viele von euch vielleicht schon wissen, möchte ich bald meinen Moped Führerschein machen. Ich werde bald 14. Bin ich mit 15 noch dazu verpflichtet mein Moped auf 25 zu drosseln. Außerdem wäre es interessant zu wissen, wie teuer Reperaturen, Sprit, Versicherung und alles im Monat (durchschnittlich) kostet. Vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von peterobm, 16

der AM ist ausschliesslich in Sachsen - Sachsen Anhalt und Thüringen mit 15 machbar. 

Alle anderen Länder ab 15 die Mofa, dafür reicht eine Prüfbescheinigung und ab 16 AM. Ein Versicherungskennzeichen ist Pflicht. 

Sprit und Repraraturen bist selbst verantwortlich. Dazu wird dir keiner was sagen können. Modell und Herstellerabhängig.

Kommentar von geiloteilo ,

Danke für diese ausführliche Antwort

Expertenantwort
von Franticek, Community-Experte für Führerschein, 6

Dann schreib erst mal, wo du wohnst (Deutschland, Österreich?) und was genau du machen möchtest (Klasse AM, Mofa-Bescheinigung). Zur Situation in Deutschland:

Mit 15 kann man eine Mofaprüfbescheinigung bekommen. Damit darf man max 50ccm und max 25km/h fahren. Hat man ein Klasse-AM-Fahrzeug mit 50ccm und 45km/h, so kann und muss man dies dann auf 25km/h drosseln.

Erst mit 16 ist die Klasse AM mögliche, mit der man dann 50ccm und max 45km/h fahren darf. Es gibt da noch ein paar Sonderbestimmungen für bestimmte ältere Fahrzeuge, aber generell gilt 50ccm, 45km/h.
In drei Bundesländern kann man die Klasse AM allerdings auch schon mit 15 erhalten als Modellversuch.

Du solltest mal nicht nachdenken über "Mofaführerschein", "Rollerführerschein", "Mopedführerschein" usw, denn da sind Bauarten. Denke nach über die Klassen und informiere dich, was du mit welcher Klasse fahren darfst.

Bei Mofa ist es tatsächlich so, dass meist 45km/h-Fahrzeuge erst mal auf 25km/h gedrosselt, dann später wieder entdrosselt werden.

Kommentar von geiloteilo ,

Von den 3 Bundesländern weiß ich. Glücklicherweise lebe ich in einen von denen. Also habe ich als 15 jähriger keine Einschränkungen, gegenüber älteren?

Kommentar von Franticek ,

Dann kannst du sofort AM machedn. Du darfst aber Fahrzeuge der Klasse AM nur in diesen Bundesländern fahren. Das ist aber eine Auflage, d.h. faährst du damit z.B. nach Bayern, dann ist das dort kein Fahren ohne Fahrerlaubnis sondern lediglich ein billiger Auflagenverstoß.

Die Auflage ist eben, dass du AM hast, aber als AM nur in diesen Bundesländern nutzen darfst, bis du 16 bist. Für alle anderen Bundesländer kannst du damit aber auch Mofas fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community