Frage von Bakajaro, 41

Am meinen Füßen haben sich große Hautstücke gelöst. Was kann ich jetzt tuen gegen meine schmerzten?

Am meinen Füßen haben sich große (warscheinlich Hornhaut) Hautlappen Gelöst die Rot sind und bei Kontakt Schmerzen. Was Kann ich nun tun? was Hilft dagegen? ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Tanzistleben, 13

Geh zu einem guten Fußpfleger! Der hilft dir in dem Fall besser als jeder Arzt! Gute Besserung!

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Medizin, 35

Hi Bakajaro,

wenn Du irgendeine Heilsalbe hast, kannst Du die dünn verstreichen. Kühlen wäre eine weitere Möglichkeit, aber nicht für lange Zeit, damit die Füße nicht zu sehr auskühlen.

Gute Besserung

Kommentar von Bakajaro ,

Danke erstmal dafür. Hast du noch ein tipp wie ich es schaffe, das meine haut dort schnell wieder zurück kommt? Es ist so als wehre ein stück meines Fußes nicht mehr da. Und auch die Schmerzten der Roten Haut bei Kontakt werden ja auch für einen längeren Zeitraum noch andauern wenn dort keine neue Haut ist. 

Kommentar von Buddhishi ,

Wenn Du magst: Rescue Creme von Dr. Bach Blüten oder eine Salbe von einem Hautarzt verschreiben lassen. Du kannst auch mal Heilblüten googeln, welche dafür geeignet wäre. LG

Antwort
von NuckiNuss003, 23

Bei mir war auch mal sowas ähnliches :| 

Was ich gemacht habe:

1) desinfiziert, damit sich nichts entzündet

2) mit Pflaster abgeklebt, zum Abpolstern (man muss ja auch noch irgendwie laufen), dünne Socken drüber (auch nachts!)

3) warten, bis die neuen Hautschichten da sind und es nicht mehr so weh tut

Am Anfang tut das total weh, aber am wichtigsten ist echt das desinfizieren! Denn wenn sich da was entzündet, wird das noch schlimmer..... Salbe würde ich erst drauf machen, wenn es schon etwas verheilt ist und nicht mehr so schmerzt. Also in vielleicht drei Tagen oder so.

Gute Besserung für dich!

Antwort
von Tipps1234, 5

Hallo Bakajaro, ich kann Dir die wundheilende Salbe Betaisodona empfehlen. Auf die Stellen aufbringen sterile Mullbinde drüber dann Socke. Die freigelegte Haut muß sich erst an Berühung gewöhnen. Gute Besserung!

Antwort
von Blitz68, 17

geh mal morgen zum Hautarzt, damit sich die Haut nicht infiziert

wird der dir wohl etwas recht Wirksames empfehlen / verschreiben können.

Antwort
von CountDracula, 12

Zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community