am Leben halten einer Zitronen Pflanze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtig, wenn man sich vorstellt, dass diese Pflanzen beispielsweise in Griechenland wachsen, kann man sich denken dass die Pflanzen sehr, sehr viel Licht brauchen.

Soweit ich weiß sind Zitruspflanzen die Pflanzen ja meistens nicht brauchen. Die Idee mit der speziellen Lampe finde ich schon mal gut. Auch mich interessieren die hygienischen Gründen, die du angesprochen hattest. Ich selber habe seit circa vier Jahren immer mehr Bäumchen in meinem Schlafzimmer stehen. Wenn man zu viel  Entsteht Schimmel im Topf-den macht man einfach weg und sollte sich danach auf jeden Fall die Hände waschen. Dann gibt es noch Fruchtfliegen, die kommen manchmal, aber dann hänge ich Fliegenfänger auf dann ist das Thema auch erledigt. Ich verwende ab und zu auch dünner. Meine circa vier Jahre alten Bäumchen sind Fünfer Holz, und circa 80 cm hoch, ich denke das liegt daran das sie meistens viel Licht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluberblab2003
13.11.2016, 15:06

Das wird hilfreich :)

Aber was ist das Metallteil bei den neuen Pflanzen? Das mit dem Zimmer überleg ich mir dann noch. Was hälst du vom Zucker giesen?

0
Kommentar von S4YWYW
13.11.2016, 15:59

Das Metall ist ganz einfacher Stahl, s235 oder so, Hauptsache es rostet. Der Rost (Eisenoxid) wird von den Pflanzen aufgenommen. Meinen Informationen nach sorgt das Eisenoxid für ein saftiges Grün und ist allgemein gut für die  Pflanzen. Das sind aber Informationen aus dem Internet, ich weiß nicht genau ob sie richtig sind. Ich habe gute Erfahrungen damit. Man kann einen rostigen Nagel nehmen und in die Erde stecken, muss dabei nur aufpassen dass man keine Wurzel beschädigt. Das ist eine Art Düngung:) Über die Verwendung von Zuckerwasser weiß ich überhaupt nichts. Habe zwar nicht gehört dass das schadet, aber da würde ich einfach noch mal recherchieren. Mach mal einen Channel hier mit dieser Frage auf, und gebe die Worte Zucker, Zucker Wasser, Citrus Flaschen, Zitronenbaum und so in den Schlagwörtern ein, dann werden wir es erfahren denke ich. Übrigens würde ich neben dem Nagel beziehungsweise Metallteilen auf jeden Fall Dünger benutzen. Die reichern die Erde dann mit den Mineralien oder Stoffen aus sie die Pflanzen brauchen😊

0

welche hygienischen Gründe sprechen denn gegen eine Pflanze im Zimmer?

Ich habe auch so ein Zitronenbäumchen wie deins :)
Ist allerdings noch nicht so alt wie dein aber am Stamm schon ein gutes Stück verholzt. Ich habe sie jetzt im Winter einfach von der kalten Fensterbank auf einen Schrank etwas weg vom Fenster gestellt.

Im Keller fehlt denen einfach das natürliche Licht, das mag keine Pflanze.

Es gibt allerdings spezielle Lampen, die das Sonnenlicht (bzw. die entsprechenden Lichtspektren, gut simulieren.
Wenn du das kleine Bäumchen wirklich nicht in deiner Wohnung haben magst, dann wäre so eine Lampe in verbindung mit einer Zeitschlatuhr vielleicht eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung