Frage von 19tobias97, 43

Am Koof gestoßen, und jetzt?

Hallo, ich habe mir gestern früh vor der Arbeit den Kopf an einer badezimmerschrank-Kante gestoßen. Ich hab geblutet wie verrückt. Bin dann sofort ins Krankenhaus, und die haben gemeint, es ist eine kleine aber tiefe Wunde. Und ich hatte auch leicht Kopfschmerzen, deswegen dürfte ich laut Arzt auch nicht arbeiten. Da eine leichte Gehirnerschütterung besteht. Heute ist Tag2. Und es heilt gut zu, habe nur bei Berührung der Wunde leichte Schmerzen. Nun wollte ich wissen, ob ich wieder Sport machen kann. Oder andere körperliche Tätigkeiten? Heute bin ich nochma bei meinem Hausarzt gewesen, weil ich eine Krankmeldung für die Arbeit brauchte, und da hat er mich gleich gegen Kinderlehmung geimpft. Diese Ärzte mit ihren Impfungen... 🙄 Wegen meinem Kopf... Ich fühle mich gut soweit, aber kann es sein, wenn ich mich zu sehr anstrenge das die Wunde wieder aufgehen kann??? Bitte hilfreiche Antworten LG 19tobias97

Antwort
von apophis, 21

Heute bin ich nochma bei meinem Hausarzt gewesen, weil ich eine Krankmeldung für die Arbeit brauchte,

Nichts für ungut, aber warum hast Du nicht gleich den Arzt gefragt wegen dem Sport?

Hier im Forum wird Dir niemand eine vertrauenswürdige Antwort auf diese Frage geben können.
1. Sind wir hier keine Ärzte und 2., falls doch Ärzte anwesend sind, können die die Wunde keineswegs nur anhand der Frage beurteilen. Das kann nur der Arzt.

Wenn Du also wissen möchtest, ab wann Du wieder Sport machen kannst, (wir wissen nebenbei nichteinmal was für ein Sport) dann geh nochmal zum Arzt oder ruf ihn an und frag nach.

Antwort
von icman, 3

Tuh das was für deine Gesundheit das richtige ist !

Antwort
von qeeeek, 14

Ja, bleib lieber noch ein Tag Zuhause

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten