Frage von Qubshy, 30

Am Gardasee angeln?

Was muss ich tun um am Gardasee in Italien angeln zu gehn?

Antwort
von pedde, 16

Angel auswerfen und eine Made dranhängen. Da beißén die Fische wie verrückt am Gardasee. Dennoch steht fast überall das Schild "Angeln verboten" - aber das interessiert doch kaum jemanden. Die Fische sind allerdings meist sehr klein. Angeln kannst du dort vor Ort kaufen - also die Anfänger-Angeln mit lediglich Schnur, Schwimmer und eben einer Angelroute.

Viel Spaß und pass auf vor den Schlagen, die da gerne rumschwimmen!

Antwort
von heyjay85, 13

Servus,

Am Gardasee ist es nicht leicht einen wirklich guten Fisch zufangen. Karten gibts bei der Touriinfo. Ich würde es ausschließlich an den Mündungen im Norden oder ganz im Süden probieren.

Dort sind die einzigen guten Spots für Weißfische, Karpfen, diverse Raubfische wie Rapfen, Barsche und Hechte. Es gibt dort aber wirklich Tage an denen Null geht und nach einer halben Stunde ohne Biss kann man eigentlich wieder abhauen.

Mein Tipp sind kleine bis mittelgroße Oberflächenköder in der Dämmerung oder Sonnenaufgang.


Antwort
von Charlybrown2802, 25

erst mal hinfahren ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten