Frage von Abendrose, 305

Am ganzen Körper Stiche/Bisse nach Mallorcaurlaub - sind das Flöhe und wenn ja, was tun?

Ich war mit meiner Familie zwei Wochen auf Mallorca in einer gebuchten Finca. Dort haben wir von Anfang an Stiche/Bisse am ganzen Körper gemerkt, die tierisch gejuckt haben, und es auf Mücken geschoben. Allerdings haben wir nie welche gesehen oder gehört und wurden meist nur nachts gestochen. Außerdem wurden die Stiche irgendwann so gehäuft an bestimmten Stellen, dass klar wurde, hier sind entweder Flöhe oder Wanzen am Werk. Ich habe es natürlich wieder am schlimmsten erwischt, ich bin wortwörtlich von Kopf bis Fu0 zerfressen, hauptsächlich auf dem Bauch, den Ellbogen und dem Po. Es juckt barbarisch und ich wache nachts davon auf, wie ich mich wie verrückt an wieder neu zerfressenen Stellen kratze. Jetzt sind wir seit heute aus dem Urlaub zurück, ich in meine Studentenstadt in die WG. Ich habe alle meine Klamotten, die ich dabeihatte, in Plastiktüten in den Kühlschrank getan - mein Gefrierfach ist leider nicht sehr groß, deswegen erstmal nur zwei Plastiktüten darein, die anderen sollen dann später noch rein, ich lagere sie solange im normalen Kühlschrankabteil. Meinen Koffer hab ich luftdicht verklebt und der kommt erstmal in die Abstellkammer. Alles was so ging hab ich auf 60 Grad gewaschen, die meisten meiner Anziehsachen vertragen das aber nicht. Danach bin ich sofort in die Badewanne, lange mit den Haaren unter Wasser in der verzweifelten Hoffnung, es wird das, was sich eventuell an meine Haare klammert, dort ertränkt. Jetzt habe ich mich zum ersten Mal richtig in die Wohnung getraut und liege mit sehr, sehr bangem Gefühl im Bett und habe das Gefühl, minütlich neue Stiche zu entdecken. Auf jeden Fall sind bereits neue Erhebungen und Juckreiz an Stellen, die ich bisher nicht bemerkt hatte. War all meine verzweifelte Quarantänearbeit und Wascherei umsonst? Habe ich bald lauter Flohnester in meiner Wohnung, die voller Ritzen und Spalten ist? Oder fangen die Stiche gerade vielleicht doch erst im Nachhinein an zu jucken und ich verliere gerade nur den Kopf? Ach ja, Haustiere gibt's hier und gab es in der Finca - augenscheinlich - keine, aber die Flöhe scheinen mich sowieso sehr zu mögen, so oft wie sie zubeißen. Sind des denn überhaupt Flöhe? Gesehen habe ich bisher nichts außer der Stiche, was darauf hinweist. Bitte um Tipps und Ideen, vielen Dank!

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihr Tier. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Danacocoxoxo, 232

Klingt nach Bett Wanzen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community