Frage von DaniGGa3, 64

Am Freitag Abend nichts unternehmen?

Was haltet ihr davon, wenn man am Freitag Abend als Teenager einfach nur zu Hause chillt oder pennen geht, statt was zu unternehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sisalka, 39

Und wo ist da das Problem? Es gibt doch keine Verpflichtung etwas zu unternehmen. Mach einfach, was du willst. Und wenn du müde bist gehst du halt schlafen. Freitag ist ein Tag wie jeder andere auch. Zum Glück muss ja nicht jeder hinter der Herde her rennen......

Kommentar von DaniGGa3 ,

Wollte nur so nach der allgemeinen Meinung fragen ^^

Antwort
von PrivateUser, 17

Ist doch egal. Bin auch meistens nur ein bis zweimal im Monat abends weg zum Feiern oder ähnlichem, ist doch egal - mach das worauf DU Lust hast und lass die Anderen denken was sie wollen;))

Antwort
von lovelifee6899, 23

Was sollte daran schlimm sein? Ich geh nie auf Partys und besaufe mich und ich lebe auch noch :)

Antwort
von brille7777, 25

Hätte es bei mir nicht gegeben, meine Tochter macht das aber schon. Liegt doch bei dir - hast eben keine Angst was zu verpassen...

Kommentar von DaniGGa3 ,

Was soll ich denn verpassen?

Kommentar von brille7777 ,

Den Spaß deines Lebens? Keine Ahnung, mich hätten damals auf alle Fälle keine 10 Pferde aufgehalten. - Mir ist schon öfter aufgefallen, dass die Jugend heute weitaus "cooler" und chilliger ist, als wirs waren...

Antwort
von wondergirlwth, 16

meiner Meinung nach ist am freitag zu hause chillen viel besser als mit 'zwölf' jährigen Kindern alkohol zu trinken!!! :D

Kommentar von DaniGGa3 ,

👍😂

Antwort
von inventur, 22

Man kann Freitag ruhig mal ein ruhigen schieben wen die Arbeit oder Schule hart war ! 

Antwort
von satila, 36

Sollte heute eigentlich auch feiern gehen und hab lieber mit meinen Eltern einen Film geguckt muss auch mal sein

Antwort
von Neutralis, 32

Normal, mache ich jeden Freitag. Fast jeden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community