Frage von Summer20162016, 35

Am Fälligkeitstag der Periode Test machen?

Ich ich weis nicht ob ich den Schwangerschafts Test von clear Blue an Nachmittag noch machen kann. Es steht drauf das es ein Frühtest ist. Ich sollte heute meine Periode bekommen die aber noch aus gebliebene ist. Und eigentlich kommt die immer 1-2 Tage eher. Und den ganzen Montag kommen immer mehr Anzeichen die auf eine Schwangerschaft hin deuten. Wird der Test wohl genau sein wenn ich es nicht mit morgenorin teste ? Vielleicht hat jemand damit ja Erfahrung oder selbst auch so gemacht.

( auf der Verpackung steht kann bis 5 Tage vor dem Ausbleiben der Periode testen) Nur möchte ich nicht nur ein Ergebnis das zu 50% richtig ist.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode & schwanger, 29

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Von Frühtests, die schon vor der erwarteten Periode ein Ergebnis versprechen, möchte ich dir abraten. Die "Fehlerquote" (falsch-negativ) ist einfach zu hoch und stürzt dich nur zusätzlich in ein Gefühlschaos - entweder trügerische Erleichterung oder eben grundlose Enttäuschung.

Alles Gute für dich!

Kommentar von Summer20162016 ,

Ich habe jetzt ein von clearblue gekauft von rossman. Da steht drauf es ist ein Frühtest und man kann 4 Tage vor der Periode testen. 

Nur weis ich nicht ob es unbedingt am Morgen sein muss wenn meine Periode heute schon kommen sollte 

Kommentar von isebise50 ,

Jeder Schwangerschaftstest reagiert auf das schwangerschaftserhaltende Hormon hCG. Frühtests werben mit einer höheren Empfindlichkeit darauf und können bei Vorliegen einer Schwangerschaft schon vor dem Ausbleiben der erwarteten Regel positiv sein - müssen sie aber nicht.

Wenn die Schwangerschaft z.B. jünger ist (einfach weil der Eisprung in diesem Zyklus später war) und noch nicht so viel hCG gebildet wurde, kann auch der beste Test der Welt es noch nicht nachweisen.

Dann zeigt der Test negativ, obwohl eine Schwangerschaft eingetreten ist.

Einen Test sollte man am besten mit Morgenurin machen, weil dann der Urin konzentrierter ist und mögliches hCG über die Nacht "gesammelt" wurde und damit leichter nachweisbar.

Nur möchte ich nicht nur ein Ergebnis das zu 50% richtig ist.

Dann warte noch mit dem Test.

Antwort
von Pangaea, 32

An deiner Stelle würde ich bis morgen früh warten. Der Test ist mit Morgenurin genauer, weil der konzentrierter ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community