Frage von lalliiiiiiiiiii, 103

Am augenrand ziehen→besser sehen?

Mir ist aufgefallen dass ich wenn ich am rand der augen ziehe sehe ich besser Ist das normal? Soll ich mir sorgen machen? Ist das bei euch auch so? Ps:ich weiß ich hab die frage vorher schon gestellt aber die wurde gelöscht

Antwort
von FlyingCarpet, 62

Das ist bei allen Kurzsichtigen so.

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

soll heißen ich bin kurzsichtig?

Kommentar von FlyingCarpet ,

wahrscheinlich

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

:'(

Antwort
von 2000lele0002, 60

Geht auch mit augen zusammenkneifen...ist aber glaub ich nur so wenn man schlecht sieht...

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

soll heißen ich sehe schlecht?

Kommentar von 2000lele0002 ,

joa vermutlich...wenn du dir deine andere frage auch noch durchlest dann weißt du es

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

:'(

Antwort
von Annnonymusss, 76

Das ist so weil das wie augen zukniepen ist. Es gelangen weniger informationen des bildes an das Gehirn und so wird das Bild schärfer dargestellt

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

check ich nicht

Kommentar von Annnonymusss ,

okay also wenn dein auge einen bleistift sieht, dann sieht es ohne kniepen alles von diesem bleistift. wenn du dein auge zukneifst sieht es weniger von dem bleistift. so erscheint das ganze schärfer

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

ich verstehs immer noch nicht

Antwort
von JoJo1812, 68

Hatte ich bei mir auch schon bemerkt, ist aber harmlos:

Wenn Du am Augenlid ziehst, verändert sich die Geometrie des Augapfels durch mehr Druck, den Du erzeugst. Dann kann sich die Sehfähigkeit etwas in Richtung Kurz- oder Weitsichtigkeit ändern.

Beim Lösen ist alles wieder, wie es vorher war.

Bei gravierenden Unterschieden am Besten einen Optiker aufsuchen

Gruß, JoJo

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

und jetzt nochmal für doofe bitte

Kommentar von Potatouser ,

du brauchst ne Brille =P

Kommentar von lalliiiiiiiiiii ,

:'(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten