Am Abend rausgehen, eltern problem?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

ich weiss in deinem Alter will man was erleben und länger draußen bleiben ....aber glaube mir....ich kann deine Eltern verstehen.

Ich bin Volljährig und wohne in so einer kleinen mini Stad, da denkt man wirklich erst recht nicht, dass was passiert....aber weit gefehlt....

Meine Erfahrungen: alter Mann (60 aufwärts) fährt ganz langsam mit seinem Auto an mich vorbei, um richtig schön gaffen zu können.

Jüngere Männer, so 20+ fahren öfters nicht nur einmal vorbei, um gaffen zu können, zu hupen und aus dem Fenster zu schreien: ey geiler Ar****

Und das schlimmste: eine sehr gute Bekannte von uns wurde sexuell Belästigt, schon fast Vergewaltigt....ich betone nochmal: unsere Stadt ist klein

Es geht auch nicht darum, dass ihr was anstellt....sondern wie sich andere verhalten. Gerade abends ist die Zeit, an denen Menschen stockbesoffen rumlaufen und die haben nicht immer klaren Gedanke was sie machen. 

Deine Eltern machen sich einfach noch sorgen und mit 15 darfst du eh noch nicht solange draußen bleiben. Du bist noch so jung, genieße tagsüber dein Leben und entdecke mit Freunden bisschen so "die Welt" mit 16 erwartet dich dann das Partyleben und da machst schon genügend Erfahrungen. Und bald bist 18 und das ist wirklich sehr bald, so schnell kannst nicht mal gucken ;) Und da darfst du dann deine volle Freihei genießen (:

Versuche deine Eltern zumindest ein bisschen zu verstehen, später wirst du ihnen dankbar sein. Hoffe du nimmst mir das jetzt nicht sehr übel (:

LG (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiko1888
25.06.2016, 20:07

Das M in M/15 steht für männlich, ich glaub nd dass mich wer anbaggert haha

0

Für Eltern bleibt man immer das kleine Kind von früher. Eltern müssen auch mal loslassen. Ich kann diese Sorgen verstehen, zumal du 15 bist und nicht 18. Ziemlich verständlich, dass deine Eltern nicht wollen, dass du so lang draußen bleibst. Ich kann dir nur sagen: Rede mit deinen Eltern, befolge ihre Anweisungen, wenn sie dir sagen, dass du nicht so lang draußen bleiben darfst, dann ist das halt so. Solange du nicht volljährig bist, haben deine Eltern das Recht zu bestimmen wie lange du wegbleiben darfst.
Meine Mutter kontrolliert mich sogar mit 19 noch, da kann ich auch nicht viel tun. Eltern anschreien bringt nur Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm es ihnen nicht übel, sie haben Angst um dich und verbieten es dir aus Liebe :D 

Warte vielleicht noch ein bis zwei Jahre, dann sieht die Situation schon anders aus. Mit 16 bekommt man im Normalfall viel mehr Freiheiten als mit 15. Warum musst du denn Abends noch rausgehen, wenn du nichts trinkst und keine asozialen Freunde hast? :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiko1888
25.06.2016, 20:04

Festivals, Konzerte, Feiern usw

0

Ich finde, dass man in diesem Aterr nichts bis 1 oder 2 Uhr nachts zu suchen hat. Da sind hauptsächlich angetrunkene Männer unterwegs, da würde ich mein Kind auch nicht raus lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
26.06.2016, 12:49

Jau ! Überall um DIE Uhrzeit nur (!!) angetrunkene Männer und Verbrecher und Asylanten und Penner und so.....

pk

0

Du musst aber auch deine Eltern verstehen, sie machen sich halt eben Sorgen. Glaub mir, das ist viel besser als die Eltern welche ihren Kindern erlauben so lange draußen zu bleiben wie sie es möchten.

Außerdem darfst du mit 15 Jahren nur bis Mitternacht ausgehen, soweit ich es weiß. (Falls ich mich irre, bitte korriegieren.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Rechte und die sind bei noch nicht 16-jährigen eben nicht so, dass du solange fort bleiben darfst. Mit Erlaubnis der Eltern geht vieles, sonst nicht. Die einzige Möglichkeit, deine Eltern zu packen, hast du leider schon versucht. Die damit zu überreden:  was haben die gemacht mit 15/16. Darauf würde ich nochmal heftigst pochen!. Eine andere Möglichkeit hast du nicht. Ich finde das voll unnormal und bescheuert, dass es diese Helikoptereltern gibt, die mit 15 die Sau rausgelassen haben und ihren Kindern viel verbieten. Aber ehrlich: bis 1 oder 2 Uhr früh IST zu lange. 23.00 uhr da sollte für unter 16 -jährige Schluss sein,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiko1888
25.06.2016, 20:02

Trotzdem kenne ich welche die 13 sind und bis 1-2 Uhr draußen rumgehen

0