Aluminiumflorid?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2 Al + 3 F₂   ⟶   2 AlF₃

(Wer Aluminiumfluorid aber wirklich so herstellen will, der muß schon sehr verzweifelt sein — Fluorgas ist ein Sch…material)

Du willst 420 g AlF₃ herstellen. Welcher Stoffmenge entspricht das? Welche Stoffmenge Al bzw.F₂ brauchst Du dazu? In Masse umgerechnet gibt das was? Und schließlich (für das Fluor) welchem  Volumen entspricht das bei gegebenem Druck und Temperatur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst erstmal ausrechnen wie viel Mol die 420 g Aluminiumflourid sind. (Periodensystem). Dann  brauchst du noch das Mischungsverhältnis und dann kannst du es ausrechnen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung