Frage von Devil92,

Aluminium in Deospray - Wirklich gefährlich?

Meine Eltern haben am Wochenende in einer Fernsehsendung gesehn, das in Deodorants Aluminium enhalten ist. Sie haben darauf, alles wo es drauf steht in die Tonne geworfen. In der Sendung war eine Frau die davon Brustkrebs bekommen habe. Und es sehr gefährlich ist und meine Eltern sind wieder auf dem Trip oh es ist böse werf es weg.

Meine Frage: Ist es wirklich so schlimm wenn es enthalten ist oder kann ich meine Deos noch benutzen bis sie leer sind? Und wirkt sich das erst auf Jahre lange Verwendung aus?

Antwort von kelzinc,

Das gefährliche an dem Aluminium ist das weiße tshirts unter den achseln gelbe flecken bekommen

deo roller > spray

Antwort von Ratirat,

Oh Mann, wenn man jedes Mal, weil irgendeine Fernsehsendung auf der Suche nach Skandalen irgendwelche Gefahren wittert, sofort alles Betroffene in die Tonne kloppt, hat man bald die Bude leerstehen.

Es gibt ständig irgendwelche Studien, die irgendwo einen gefährlichen Zusammenhang erkennen.

Lest http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminiumchlorid#Gefahren und entscheidet selbst, ob ihr das als unzumutbar anseht. Meine Meinung: Ein paar Stunden in der prallen Sonne erzeugen mehr Krebspotenzial als 50 Jahre Aluminiumdeo.

Antwort von NeoFromMatrix,

-.-* das sind aluminiumsalze und jeder besch******joghurtdeckel beinhaltet aluminium, das ist sowas von egal bei der menge...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten