Frage von Papayabaum, 29

Altwernative zu Vokker.de?

Hallo!

Ich habe früher immer gerne mit vokker gelernt, weil das interaktive Üben (insbesondere Memory) Wunder gewirkt hat. Leider wollen sie die Seite nun schließen und verweisen auf phase6, was kostenlos absolut nutzlos ist.

Daher würde ich ein kostenloses Programm oder eine Website suchen, die kostenlos etwas Vergleichbares anbietet. Wichtig wäre, dass ich Inhalte selber erstellen kann und eine Auswertung bekomme oder zumindest etwas, was bereits Verinnerlichtes nicht noch einmal abfragt.

Danke. =)

Falls noch jemand sucht: https://www.memorangapp.com

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fragenpool, 18

Hallo Papayabaum,

wenn du ein Android Smartphone hast, versuche doch mal die App "Vokabel Scanner". (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fragenpool.vocascan) Sie ist kostenlos und schneidet aus einem Foto deiner Vokabeltabelle "virtuelle" Lernkarten. Diese kannst du dann beliebig oft abfragen lassen. 

Vokabeln, die du gut kannst, wandern dann wie in den bekannten Kartenboxen in andere Fächer, so dass du dich gezielt auf die noch nicht so gut gelernten konzentrieren kannst.

Viele Grüße und viel Spaß!

Kommentar von Papayabaum ,

Hab jetzt eine Website gefunden, die meine Wünsche erfüllt: https://www.memorangapp.com

Zusammen für Anki für unterwegs ist die Seite wirklich ideal. :-)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Vokabeln & lernen, 16

Hallo,

bayerische Schulen empfehlen den Vokabeltrainer Phase6, zu dem man passend die Vokabeln zu allen Lehrwerken bekommt. Damit kann man dann das ganze Jahr hindurch Vokabeln lernen, auch ohne Buch.

(siehe: phase-6.de/opencms/Homepage/)

Kostenlose Vokabeltrainer findest du im Internet z.B. bei:

• pons.com

• navendo.de

• vocabulix.com

• vokabel.org

• teachmaster.de

• langenscheidt.de

oder auch in dieser Liste:

fremdsprachenweb.net/tipps/vokabeltrainer.htm

Probiere die verschiedenen Vokabeltrainer doch einfach mal aus und schau, mit welchem du am besten zurechtkommst,

oder

gib bei Google - Vergleich Vokabeltrainer ein und folge den Links, z.B. diesen hier:

- pcwelt.de/ratgeber/Freeware-Open-Source-Die-10-besten-Vokabeltrainer-zum-Download-1940249.html

- vokabeltrainer-test.de/

Auch Stiftung Warentest hat Vokabeltrainer getestet.

Auch folgendes könntest du mal ausprobieren,

beste-apps.chip.de/android/app/vokabel-heft-vokabeln-per-app-abhoeren,net.site90.dheliTech/

Ich halte es für wichtig, die Vokabeln selbst in den Vokabeltrainer einzugeben. Dabei sollte man laut mitsprechen und auch Beispielsätze und grammatikalische Besonderheiten, wie Synonyme, Antonyme, Wortfamilien, Redewendungen usw. vermerken. Damit hat man sich die Vokabeln nämlich bereits ein Stück weit erarbeitet.

AstridDerPu

Antwort
von 100th, 13

Weiß nicht ob das für dich passt aber ich finde ego4u.de gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community