Frage von xleylsuat, 46

Wieso werden Altkleider nach Afrika verschickt bzw. verkauft?

Hallo, meine frage ist wieso Altkleider nach Afrika kommen was ist das gute und das schlechte sind das spenden oder was?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kiko1888, 17

Du steckst die Altkleider in den "Spende"-Container, worauf sie von der Firma an Textilfirmen verkauft werden damit die Firma ihre Projekte finanzieren kann, danach werden die Kleider halbwegs gereinigt und nach Afrika verschickt wo sie wieder am Markt verkauft werden....halt billiger...

Antwort
von Kapodaster, 27

Sie kommen dahin, weil sie sich gut verkaufen lassen.

Das Schlechte: Aufgrund dieser Konkurrenz können sich in den belieferten Ländern keine eigenständigen Textilindustrien aufbauen.


Kommentar von xleylsuat ,

Danke dir!!

Antwort
von helfeninafrika, 5

in erster Linie, weil es ein Geschäft ist. es gibt sehr viele schwarze Schafe auf diesem Markt und man kann auf keinen Fall alles mit einem Satz ab tun: Dieses Thema kommt immer wieder auf, ob es sinnvoll ist oder nicht kleider nach Afrika oder in andere Teile der Welt zu bringen. Altkleider machen den Markt für eigenständige einheimische Produzenten eher nicht kaputt: Selbst diese Länder müssen teuer produzieren und viele können sich das nicht leisten. Eine second hand Bekleidung aber ist oft gerade noch so erschwinglich. und das ist allemal besser als nackt zu laufen und zu frieren oder gar in komplett herunter gekommenen fetzen. man muss da viel viel tiefer in dieses Thema gehen und letztendlich einjeder für sich entscheiden, ob und vor allem wem er spendet. auf jeden Fall eher einer gemeinnützigen Organisation als all den kommerziellen Händlern, die rein in die eigene Tasche wirtschaften. sicherlich müssen auch Gemeinnützige Kleider an den Mann bringen und es ist nicht gerade billig sie selbst nach Afrika oder andere Ecken dieser Welt zu verfrachten. Aber weigstens für den Verkauf der Kiloware gibt es etwas Geld, dass diese Vereine dann in bedürftigen Ländern sinnvoll verwenden können. mal googlen: es gibt da zahleiche Seiten zu diesem Thema eine vielleicht, die ganz interehttp://blog.altkleiderspenden.de/wer-profitiert-von-ihrer-altkleiderspende/kleiderspende/

Antwort
von Max7777777, 24

Die makelfreien Klamotten die noch einen Wert haben bleiben in Deutschland und kommen in die Second Hand ecke. Müll wird aussortiert und der rest geht in die Drittländer.

Antwort
von xleylsuat, 16

Gibt es da auch irgendwas schlechtes dabei? also was da gegen spricht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten