Frage von mupmupmup, 104

Altes Tamron-Objektiv auf neue Nikon-Kamera?

Hallo zusammen,

gleich mal vorweg, ich habe bis jetzt nur wenig Ahnung von Fotografie.

Ich habe ein ca. 30 Jahre altes Objektiv von Tamron (siehe Bild für mögliche Bezeichnung) und habe mir jetzt (in der Hoffnung, das Objektiv würde noch passen) eine Nikon D5200 SLR-Digitalkamera gekauft. Leider passt es nicht.

Gibt es in irgendeiner Form einen Adapter, mit dem ich das Objektiv an der Kamera befestigen könnte? Ich liebe Makro-Aufnahmen (Telekonverter ist auch noch vorhanden) und ich möchte mich eher auf solch eine Fotografie versteifen. Jedoch ist es mir im Moment nicht möglich, ein neues Objektiv zu kaufen, da das Alte an sich perfekt funktioniert und ich es gerne irgendwie verwenden würde.

Ich frage mich halt auch, ob es ÜBERHAUPT möglich ist, und wenn ja, ob ich dann eine neue Kamera suche und die jetzige Nikon zurückgebe.

Vielen Dank im Voraus,

mupmupmup

Antwort
von Tasha, 76

Normalerweise müssten alte Objekitve passen. 

Ich würde mal mit dem Objektiv in ein Fotofachgeschäft gehen. Vielleicht passt Dein Objektiv zu einer anderen Kamera, nicht zu Nikon. Ich weiß aber nicht, ob und wo man das am Objektiv selbst sehen kann. Grundsätzlich fotografieren viele noch mit alten Objektiven.

Ggf. frag mal im DSLR-Forum, dort gibt es viele User, die analoge Objektive nutzen.

Kommentar von mupmupmup ,

Ich war letztens, bevor ich die Nikon gekauft hatte, in einem Fachgeschäft und unser Fotograf hat mein Objektiv auf seine relativ neue Nikon geschraubt. Die alte Kamera war auch eine Nikon, daher hatte ich Hoffnung in der Marke.

Vielen Dank für den Tipp mit dem Fachgeschäft :)

Antwort
von Airbus380, 67

Wenn es an eine alte Nikon passt, sollte es auch an eine neue passen. Ich meine auf deinem Foto auch ein Adapter zu sehen. Das muss natuerlich mit an die neue Kamera. Ob es ein M42- oder ein Adapt-All-Adapter ist kann ich nicht erkennen. Auf jeden Fall wird deine Kamera keine Belichtung messen koennen.

Antwort
von Bswss, 58

Mir hat man vor ein paar Jahren gesagt, dass KEINES meiner alten Objektive  (z.. sehr gutes Teleobjektiv) für Analogkameras mit modernen Digitalkameras kompatibel ist. Ob das so stimmt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber ich nehme es an.

Kommentar von Airbus380 ,

Dann hattest du entweder eine Canon FD oder eine Minolta MD Ausruestung. Auch Yashica, Fuji, Rollei, Olympus passten nirgends bis...die modernen spiegellosen Kameras erschienen. Da passen mittels Adapter wieder alle. 

Antwort
von sniggelz, 51

Sehe ich auf dem Bild nicht noch einen Bajonett-Adapter? Den müsstest du auch mit an deine neue Kamera schrauben...

Kommentar von mupmupmup ,

Nein, da ist leider sonst nichts mehr, was sich bewegen würde.

Kommentar von Airbus380 ,

Mach doch mal Fotos vom abgenommenen Objektiv und der Kamera. Du weißt, dass das Nikon Bajonett "andersrum" ist? 

Antwort
von blackbirdsr71, 32

Mach ein Foto vom Bajonett und die Frage wird sofort beantwortet :) Kann auch mit dem Handy sein, Adaptall erkennt man leicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community