Frage von sophiezz, 27

Altes S5 reparieren oder aufs S7 umsteigen?

Hey Leute,
hab da mal wieder ein Problem.
letzte Woche ist mir mein Galaxy S5 runtergefallen und seither bleibt das Display schwarz.
Am selben Tag habe ich dann mit meinem Bruder ein iPhone 5s bei Saturn gekauft im Rahmen einer Aktion, in der wir 350€ für beide Geräte bezahlten, sprich ich habe dafür 175€ zahlen müssen.
Nun hat mir das iPhone aber nicht so gut gefallen, wegen den ganzen Unterschieden zu Android, weshalb ich nun wechseln möchte. Ich habe mein 5s auch schon inseriert und Angebote in Höhe von 270€ bekommen.
Außerdem würde mir meine Mutter netterweise 150€ dazugeben. Sie hat es mir überlassen, ob ich mit dem Geld das S5 reparieren lassen soll ( habe da Urlaubsbilder aus 3 Ländern gespeichert und einige Schuldatein)
oder ob ich es nutze, um mir das Galaxy S7 zu kaufen.
würde ich nun das S5 reparieren lassen, so würde ich um die 120€ zahlen müssen.
Nebenbei würde ich dann das iPhone 5s weiternutzen wollen.
Für das S7 hätte ich die 270€ von dem iPhone + 150€, insgesamt 420€. Derzeit würde ich das S7 für 500€ bekommen, daher nochmal 80€ drauf.
was würdet Ihr machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eulenpapa, 12

Hol dir das S7 - oder, falls es dir nicht zu groß ist, das S7edge. Das habe ich mir nur aufgrund des größeren Akkus (S7: 3000 mAh, S7edge: 3600 mAh) gekauft, den du am Tag selbst bei intensivem Surfen im Netz (fast) nicht leer bekommst.

Ich bin vom S7edge restlos begeistert; sein Vorgängergerät war auch das S5; es ist ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht!😀

Auf das S6 (kleiner Akku, kein Micro-SD-Karten-Slot, nicht wasserdicht) habe ich verzichtet.

Antwort
von NilsCharly99, 12

Ich würde das s7 kaufen, da sich das update lohnt und wenn von deinem s5 nur der Bildschirm kaputt ist kanst du es starten mit usb an pc anschließen und die Daten warscheinlich sichern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community